Höchsttemperaturen am 14. August 2020

Hier findet ihr historische Wettermeldungen aus aller Welt.

Höchsttemperaturen am 14. August 2020

Beitragvon Wettermaik » 15.08.2020, 05:51

Höchsttemperaturen am 14. August 2020

Die Höchsttemperaturen des 14. August 2020 in Mecklenburg-Vorpommern. Ein paar Wolkenfelder zogen in den Vormittagsstunden über Mecklenburg-Vorpommern hinweg und brachten vor allem zwischen der Seenplatte und dem Randowbruch etwas Regen. Zum Nachmittag setzte sich überall die Sonne durch. Zwischen Zarrentin, Boizenburg und Marnitz entwickelten sich Regenschauer und Gewitter. Der Wind war sehr schwach und kam aus Ost bis Nordost, teilweise war er umlaufend.


Bild

Warnemünde 21,4
Rostock 29,3
Ribnitz-Damgarten 28,9
Darßer Ort 21,3* wenige Daten
Hiddensee 26,1
Kap Arkona 22,5
Heiligendamm 21,8
Wismar 28,5
Boltenhagen 21,6
Groß Schwansee 23,0
Schwerin 29,1
Zarrentin 28,8
Boizenburg 30,0
Lübz 29,8
Goldberg 29,5
Parchim 29,8
Marnitz 29,1
Waren 27,2
Flesensee 27,3
Klink 26,7
Müritz Nationalpark 28,7
Neustrelitz 28,5
Feldberg 27,1
Trollenhagen 28,1
Rattey 26,2
Penkun 28,8
Grambow-Schwennenz 26,8
Luckow-Rieth 29,2
Ueckermünde 29,8
Anklam 28,1
Demmin 30,0
Greifswald 27,9
Stralsund 28,2
Greifswalder Oie 24,3
Zinnowitz 26,1
Steinhagen-Negast 28,9
Tribsees 29,5
Laage 29,0
Teterow 28,5
Groß Lüsewitz 28,6
Puttbus 28,3
Rambin 29,2
Karlshagen 30,8
Lübstorf 29,3
Kirchdorf/Poel 24,2
Wettermaik
 

Zurück zu Historische Wettermeldungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste