AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 241  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 273  |  Gestern: 3106  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4504070  |  Seitenaufrufe: 88520293
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2016 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 15.10.2016
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die ausführlichste Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern vom 15. Oktober 14:00 Uhr bis 19. Oktober 2016 18:00 Uhr (Nr: 4122)

Bis Dienstag wechselnd wolkig, wärmer und meist trocken, ab Mittwoch kühleres und nasseres Herbstwetter

Die Wetterlage: Mecklenburg-Vorpommern liegt an der Westseite einer ausgeprägten Hochdruckzone, die sich von Nordosteuropa und Skandinavien über Ost- und Südeuropa bis auf den Nordatlantik erstreckt. Zwischen dieser Hochdruckzone und einem Tief mit Kern bei Schottland wird zunehmend wärmere Luft aus Nordafrika über Norditalien herangeführt. Bis Dienstag verbleiben wir im Einflussbereich dieser Hochdruckzone. Erst am Mittwoch nähert sich von Großbritannien ein Tief, das bis zur Nordsee zieht. Dessen Fronten überqueren uns im Laufe des Mittwochs.

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 16.10.2016

In der kommenden Nacht ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern stark bewölkt bis bedeckt. Dabei fällt zeitweise Niesel- oder Sprühregen. Zum Morgen lockern an der Elbe und Elde die Wolken auf. Hier können sich teilweise dichte Nebelfelder bilden. Die Tiefstwerte der Nacht liegen zwischen 10 und 6 Grad. Der Wind ist schwach, an der Ostsee mäßig und kommt aus südöstlichen Richtungen.

Sonntag bringen dichtere Wolkenfelder in Vorpommern ein paar wenige Regentropfen. In Mecklenburg ist der Himmel wechselnd bis stark, teils hochnebelartig bewölkt. Hier bleibt es weitestgehend trocken. Der Wind ist schwach bis mäßig, kommt aus südöstlichen Richtungen und lässt die Temperaturen auf 9 bis 11 Grad in Vorpommern und 13 bis 16 Grad in Mecklenburg ansteigen.

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten
Die weiteren Aussichten: Auch am Montag ist der Himmel wolkig bis hochnebelartig bedeckt und es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 11 bis 15. Der Wind ist schwach bis mäßig und kommt aus südöstlichen Richtungen.
Dienstag gibt es bei einem wechselnd bewölkten Himmel einzelne Regenschauer. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 12 und 16 Grad weht ein schwacher Südwest- bis Südwind.
Mittwochvormittag bringen dichtere Wolkenfelder zeitweise Regen. Dieser zieht im Laufe der Mittagsstunden nach Osten ab. Am Nachmittag ziehen bei einem Wechsel aus Sonne und Wolken teilweise kräftige Regenschauer über unser Land hinweg. Bei Höchstwerten zwischen 11 und 12 Grad weht ein mäßiger von Südwest auf Süd drehender Wind.
Hinweis: Rutschgefahr durch Nässe und Laub auf den Straßen. Lokal Sichtbehinderungen durch Nebel.

Text: Maik Thomaß,
Warning: filemtime() [function.filemtime]: stat failed for 20161015-05-wettervorhersage-mv.htm in /var/www/wettertopia/vorhersagenarchiv/20161015-02-wettervorhersage-mv.htm on line 133
01.01.1970 - 01:00

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren