AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 193  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 3725  |  Gestern: 3822  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4522180  |  Seitenaufrufe: 89034992
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2016 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 14.09.2016
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die ausführlichste Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern vom 14. September 13:00 Uhr bis 18. Semptember 2016 18:00 Uhr (Nr: 4063)

Bis Freitag noch freundlich und warm, ab Sonnabend Regenschauer, Gewitter und Abkühlung

Die Wetterlage: Eine Hochdruckzone mit Zentrum über Skandinavien beeinflusst das Wetter bis Freitag in Mecklenburg-Vorpommern. Allerdings verringert sich ihr Einfluss mit der Verlagerung Richtung Polargebiet. In der bis Freitag herrschenden östlichen Höhenströmung gelangt aus Osteuropa polare Kaltluft, die sich über dem Festland erwärmt, nach Mecklenburg-Vorpommern. Sonnabend beschäftigt uns ein Tief, welches von der Nordsee nach Dänemark zieht. Auf dessen Rückseite wird kühlere Atlantikluft herangeführt. Diese wird sich aber erst am Sonntag durchsetzen können.

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 15.09.2016

In der Nacht auf Donnerstag ist der Himmel sternenklar und es bleibt trocken. Lokal bilden sich flache Nebelfelder. Die Temperatur sinkt bis zum Sonnenaufgang auf 17 bis 14 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig und kommt aus südöstlichen bis östlichen Richtungen.

Viel Sonne und nur wenige Wolken erwarten uns am Donnerstag. Es bleibt trocken. Der Wind ist mäßig. Er kommt aus östlichen Richtungen und lässt die Temperaturen auf 20 bis 22 Grad an den Ostküsten von Rügen und Usedom und 22 bis 25 Grad im Rest unseres Landes ansteigen.

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten
Die weiteren Aussichten: Nochmals freundliches, leicht bewölktes und trockenes Wetter bekommen wir am Freitag. Erst am Abend kann es in Westmecklenburg und an der Elbe erste Regenschauer und Gewitter geben. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 20 und 22 Grad an den Ostküsten von Rügen und Usedom und 23 bis 26 Grad im restlichen Vorhersagegebiet weht ein mäßiger Wind aus östlichen bis südöstlichen Richtungen.
In der Nacht auf Sonnabend treten über Mecklenburg erste Regenschauer und Gewitter auf. Sonnabend kann es vor allem in Mecklenburg aus dichteren Wolken zeitweise Regen oder Regenschauer geben. Am Nachmittag sind auch auch über Vorpommern Schauer und Gewitter möglich. Bei Höchstwerten zwischen 18 bis 23 Grad weht ein schwacher bis mäßiger von südöstlichen auf südwestliche Richtungen drehender Wind.
Sonntag ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern locker bewölkt. Dabei gibt es in den Vormittagsstunden noch einzelne Regenschauer. Am Nachmittag bleibt es weitestgehend trocken. Die Temperatur steigt auf 18 bis 20 Grad an. Der Wind ist schwach bis mäßig und dreht von nordwestlichen auf östliche Richtungen.

Weiterführende Links: Wassertemperaturen - Pollenflugvorhersage - Waldbrandwarnungen - Windvorhersage - UV-Index - Ozon - Schneehöhen und Neuschnee

Hinweis: Zur Zeit gibt es keine warnrelevanten Wettererscheinungen.

Text: Maik Thomaß, 14.09.2016 - 12:53

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren