AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 229  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 1560  |  Gestern: 3826  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4498885  |  Seitenaufrufe: 88400974
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2016 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 24.08.2016
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die ausführlichste Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern vom 24. August 13:00 Uhr bis 28. August 2016 18:00 Uhr (Nr: 4022)

Bis Sonntag viel Sonne, Hitze und trocken, nur an der Küste zum Sonnabend erste Gewitter

Die Wetterlage: Zwischen Tiefdruckgebieten über Westeuropa und einer Hochdruckzone über Ost- und Mitteleuropa gelangt sehr heiße Luft aus Nordafrika über Frankreich direkt nach Mecklenburg-Vorpommern. Diese Zufuhr wird am Sonnabend von einem kleinen Tief mit Kern über Norddeutschland unterbrochen. Schon am Sonntag kommt aus Nordafrika erneut heiße Luft nach Mecklenburg-Vorpommern. Allerdings nähert sich zeitgleich ein Tief von Frankreich, das sich nach Holland verlagert. Es macht sich durch erste gewittrige Schauer bemerkbar. Die Wetterlage: Eine Hochdruckzone liegt ab Mittwoch über Mittel- und Osteuropa. Sie verlagert sich zum Wochenende weiter ostwärts, so dass zumindest über Westeuropa Tiefdruckgebiete Richtung Skandinavien ziehen können. Es wird in einer kräftigen Südwestströmung sehr heiße Luft aus Nordafrika über Frankreich nach Mecklenburg-Vorpommern gelenkt, die für hochsommerliche und heiße Temperaturen sorgen wird.

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 25.08.2016

In der kommenden Nacht ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern gering bewölkt bis sternenklar und es bleibt trocken. Lokal bilden sich Nebelfelder. Die Temperatur sinkt bis zum Sonnenaufgang auf 18 bis 15 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südöstlichen bis südlichen Richtungen.

Am Donnerstag bleibt es trocken. Dabei wechseln sich Sonne und hohe Schleierwolken am Himmel ab. Der Wind kommt aus südlichen bis südöstlichen Richtungen, ist schwach bis mäßig und lässt die Temperaturen auf 21 bis 24 Grad an den Ostküsten von Rügen und Usedom und 25 bis 29 Grad im Landesinneren ansteigen.

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten
Die weiteren Aussichten: Am Freitag zeigt sich die Sonne von einem überwiegend leicht bewölkten bis wolkenlosen Himmel und es bleibt trocken. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 27 und 31 Grad weht ein mäßiger Wind aus südlichen Richtungen.
Auch am Sonnabend bleibt es, bis auf einzelne Gewitter entlang der Ostseeküste, trocken. Dazu scheint die Sonne von morgens bis abends von einem nahezu wolkenlosen Himmel. Der Wind ist schwach, an der Ostsee zeitweise mäßig, kommt aus nordöstlichen Richtungen und lässt die Temperaturen auf 21 bis 24 Grad entlang der Ostseeküste und 26 bis 31 Grad im Binnenland ansteigen.
In der Nacht auf Sonntag können Regenschauer und Gewitter für eine Erfrischung entlang der Küste und in Nordwestmecklenburg sorgen. Am Sonntag selbst ist der Himmel leicht bewölkt. Entlang der Küste kann es weitere gewittrige Regenschauer geben. Es wird sommerlich heiß mit Höchstwerten zwischen 27 und 32 Grad. Der Wind ist mäßig und kommt aus südwestlichen bis westlichen Richtungen.

Weiterführende Links: Wassertemperaturen - Pollenflugvorhersage - Waldbrandwarnungen - Windvorhersage - UV-Index - Ozon - Schneehöhen und Neuschnee

Hinweis: Dis Sonntag muss mit einer erhöhten bis hohen Wärmebelastung gerechnet werden. Sportliche Aktivitäten sollten in die frühen Morgen- oder späten Abendstunden verlegt werden.

Text: Maik Thomaß, 24.08.2016 - 13:25

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren