AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 183  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 329  |  Gestern: 3363  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4528992  |  Seitenaufrufe: 89238459
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2015 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 27.03.2015
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die ausführlichste Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern vom 27. März 18:00 Uhr bis 31. März 2015 18:00 Uhr (Nr: 3499)

Sonnabend freundlich, ab Sonntag nasser und mit Wochenbeginn stürmisch mit Sturmböen und Orkanböen

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 28.03.2015
Letzte Schauer des Nachmittags lösen sich in den frühen Abendstunden auf. In der Nacht lösen sich auch die letzten Wolken des Tages nach und nach auf, so dass zum Morgen der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern überwiegend wolkenlos ist. Die Temperatur sinkt bis zum Sonnenaufgang auf 4 bis 1 Grad ab. In geschützten Lagen gibt es leichten Bodenfrost. Lokal Glätte durch Raureif und überfrierende Nässe. Der Wind ist schwach bis mäßig aus nordwestlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 28.03.2015
Sonnabendvormittag gibt es viel Sonne und nur wenige Wolken. Im Laufe des Nachmittags ziehen von Westen her dichtere Wolkenfelder über unser Land hinweg, bringen aber noch keine Niederschläge. Die Temperatur steigt am Tag auf 8 bis 11 Grad an. Der Wind ist schwach bis mäßig und dreht von West auf Südwest bis Süd.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten
Sonntagvormittag bringen dichtere Wolkenfelder noch etwas Niesel- oder Sprühregen. Dieser wird am Nachmittag durch zeitweiligen leichten Regen abgelöst. Die Sonne kommt so gut wie gar nicht zum Vorschein. Mit 9 bis 13 Grad wird es frühlingshaft warm. Der Wind ist mäßig, zum Nachmittag stark böig aus West bis Südwest.
Am Montag bringen dichte Wolkenfelder zeitweise Regen, der erst in den Nachmittagsstunden nach Osten abzieht. Dann setzen sich von Westen her ein paar Wolkenlücken durch, so dass sich ab und an noch die Sonne zeigt. Bei einem starken bis stürmischen Westwind, der in Böen schwere Sturmböen erreicht, steigt die Temperatur auf 6 bis 8 Grad an.
Auch am Dienstag begleiten uns dichte Wolkenfelder durch den Tag, die Regen und Regenschauer bringen. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 7 und 9 Grad. Dabei weht ein starker bis stürmischer Wind aus westlichen Richtungen. Verbreitet gibt es Sturmböen. Am späten Nachmittag werden orkanartige Böen und einzelne Orkanböen erreicht.
Hinweis: Zur Zeit gibt es keine warnrelevanten Wetterereignisse. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.03.2015 - 14:15

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren