AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 179  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 3056  |  Gestern: 3366  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4503747  |  Seitenaufrufe: 88504434
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2014 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 13.03.2014
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 13.03. 14:00 Uhr bis 17.03.2014 18:00 Uhr
(Nr.: 3121)

"Nach Frühnebel sonnig oder gering bewölkt."

Die Wettervorhersage bis Montag den 17. März 2014

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 14.03.2014
In der kommenden Nacht ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern gering bewölkt bis sternenklar. In den Morgenstunden können sich vereinzelt ein paar flache Nebelfelder bilden. Die Temperatur sinkt bis zum Sonnenaufgang auf 4 bis 1 Grad ab. Es muss mit leichtem Bodenfrost und Reifglätte gerechnet werden. Der Wind ist schwach, an der Ostsee zeitweise mäßig und kommt aus westlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 14.03.2014
Nach der Auflösung von Dunst- und Nebelfeldern zeigt sich am Freitag die Sonne von einem leicht bewölkten Himmel. Es ziehen immer dichter werdende Schleierwolken auf, so dass die Sonne am Nachmittag meist milchig erscheint. Es bleibt noch trocken und die Temperatur steigt am Tag auf 7 bis 9 Grad an Küstenabschnitten mit auflandigem Wind und 12 bis 14 Grad im Binnenland. Der Wind lebt im Tagesverlauf auf und ist entlang der Küste zeitweise böig. Er kommt aus West bis Südwest. Vor allem entlang der Ostseeküste und in küstennahen Regionen muss in Verbindung mit Windböen mit Sandverwehungen, da die Böden oberflächlich trocken sind, gerechnet werden. Es kann kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen kommen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten
Samstagmorgen zieht Regen der Nacht rasch nach Süden ab. Am Tag gibt es einen schnellen Wechsel aus Sonne, Wolken und Schauern, die über unser Vorhersagegebiet ziehen. Die Temperatur erreicht am Tag Höchstwerte zwischen 7 und 9 Grad. Der Wind ist frisch bis stark und kommt aus westlichen Richtungen. Vor allem am Vormittag und in Verbindung mit Schauern muss mit einzelnen Sturmböen gerechnet werden.
Sonntagvormittag wechseln sich Sonne und Wolken ab. Mittags und Nachmittags ziehen dichte Wolken am Himmel entlang und bringen etwas Regen. Die Temperatur steigt am Tag auf 7 bis 10 Grad an. Der Wind kommt anfangs aus nordwestlichen Richtungen, dreht zum Nachmittag auf West und ist mit einzelnen stürmischen Böen unterwegs.
Auch am Montag ziehen dichte Wolkenfelder am Himmel entlang und bringen gelegentlich etwas Niesel- oder Sprühregen. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 7 und 10 Grad. Der Wind ist mäßig bis frisch mit stürmischen Böen aus westlichen Richtungen unterwegs. An der Ostseeküste kann es auch einzelne Sturmböen geben.
Hinweis: Zur Zeit gibt es keine warnrelevanten Wettererscheinungen. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 13.03.2014 - 14:13

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren