AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 191  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 1329  |  Gestern: 3363  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4529992  |  Seitenaufrufe: 89266113
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2013 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 15.01.2014
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 15.01. 19:00 Uhr bis 19.01.2014 18:00 Uhr (Nr.: 3064)

"Stark bewölkt, anfangs Schnee, später Schneeregen und Regen."

Die Wettervorhersage bis Sonntag den 19. Januar 2014

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 16.01.2014
Letzte Wolkenlücken schließen sich in der kommenden Nacht. In den frühen Morgenstunden setzt von Westen her Niederschlag ein, der teilweise als Schnee, teilweise als Regen fällt. Dabei muss verbreitet mit Straßenglätte gerechnet werden. Die Temperatur geht bis zum Morgen auf +2 bis 0 Grad zurück. Im Südosten kann es leichten Frost geben. Der Wind frischt auf, ist teilweise stark böig und kommt aus südöstlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 16.01.2014
Donnerstag bleibt der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern stark bewölkt. Vor allem am Vormittag gibt es verbreitet leichte Schneefälle oder Schneeregen. Mittags und nachmittags geht der Schneeregen und Schnee in Regen über. Nur auf Rügen und Usedom sind bis zum Abend noch Schneeflocken unter dem Regen. Weiterhin muss mit Straßenglätte gerechnet werden. Die Sonne wird sich eher selten zeigen. Die Temperatur erreicht Höchstwerte um 2 Grad. Der Wind ist böig und kommt aus südöstlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten
Auch am Freitag halten sich dichte Wolken über unserem Vorhersagegebiet und bringen zeitweise Nieselregen oder Regen. Auf Rügen und Usedom können sich auch Schneeflocken unter den Regen mischen. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 2 Grad in Vorpommern und 4 bis 5 Grad in Mecklenburg. Der Wind ist schwach bis mäßig und kommt aus Südost bis Ost.
Samstag halten sich teilweise zähe Nebelfelder. Wo sie sich auflösen, kommt die Sonne zum Vorschein. Allerdings können sich die Nebelfelder auch ganztags halten. Die Temperatur steigt auf 3 bis 4 Grad an. Der Wind ist mäßig, zeitweise leicht böig und kommt aus südöstlichen Richtungen.
Dichte hochnebelartige Wolkenfelder ziehen am Sonntag über unser Vorhersagegebiet und bringen Nieselregen oder Schneegriesel. Die Temperatur steigt auf Werte um den Gefrierpunkt. Der Wind ist stark böig und kommt aus östlichen Richtungen.
Hinweis: In der kommenden Nacht muss mit Glätte durch überfrierende Nässe gerechnet werden. Am Donnerstag kommt es in Verbindung mit Schneefällen und Schneeregen zu Glätte auf unseren Straßen. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:20

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren