AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 200  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 954  |  Gestern: 3837  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4523246  |  Seitenaufrufe: 89064918
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2013 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 20.10.2013
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 27.02. 08:19 bis 24.10.2013 18:00 Uhr (Nr.: 2977)

"Dicht bewölkt, Nieselregen und kaum Sonne."

Der Blick auf Sonntag den 20. Oktober 2013.

Warm mit wenig Sonne zeigte sich der heutige Sonntag. Die Wolken überwogen am Himmel und brachten kaum Lücken für etwas Sonnenschein hervor. Es blieb weitestgehend trocken. Die Temperatur erreichte Höchstwerte zwischen 13 Grad am Darßer Ort und knapp 18 Grad in Penkun. Der anfangs noch leicht böige Südwestwind ließ im Tagesverlauf spürbar nach.

Die Wetterlage am 21.10.2013

Deutschland liegt am Montag zwischen einer Hochdruckzone, die sich von Grönland über Skandinavien und Osteuropa bis nach Südosteuropa erstreckt und Tiefdruckgebieten bei und westlich der britischen Inseln. An deren Ostseite bildet sich am Montag ein Randtief, das über Dänemark und die Ostsee ins Baltikum zieht. Dessen Kaltfront macht sich bereits in der Nacht auf Montag mit teilweise kräftigen Schauern im Norden Deutschlands bemerkbar. Eine Luftmassengrenze bringt am Sonntagabend im Süden noch Schauer und Gewitter. Diese klingen zum Morgen hin ab. Am Montag ziehen über die Nordhälfte dichtere Wolken. Selten zeigt sich die Sonne. Ab und an kann es etwas Nieselregen geben. Dieser gehört zur Warmfront eines Tiefs bei Schottland. Sonst zeigt sich vielfach die Sonne von einem locker bewölkten Himmel. Vereinzelt können sich Hochnebel- und Nebelfelder ausbreiten, dies vor allem Richtung Alpen. Die Temperaturspanne reicht von 13 Grad an der Ostsee bis 21 Grad am Alpenrand.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Donnerstag den 24. Oktober 2013

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 21.10.2013
Am Abend und in der Nacht auf Montag ist der Himmel meist stark bewölkt. Besonders in der zweiten Nachthälfte treten verstärkt Schauer auf, die lokal auch kräftiger ausfallen können. Mit den Schauern frischt der Südwind stark böig auf. Die Temperatur liegt in den Morgenstunden bei Werten zwischen 12 und 11 Grad.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 21.10.2013
Montag bleiben uns die dichteren Wolken erhalten. Ab und an kann sich die Sonne zeigen. Aber auch Nieselregen tritt auf, dies vor allem am Nachmittag. Die Temperatur steigt am Tag auf 12 bis 14 Grad an. Im Süden des Landes werden bis zu 15 Grad erreicht. Der Wind ist anfangs frisch bis stark mit einzelnen stürmischen Böen an der Küste aus südwestlichen Richtungen unterwegs. Er lässt zum Nachmittag nach und dreht auf West.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Von Dienstag bis Donnerstag setzt sich das wolkenreiche Wetter fort. Immer wieder sind dichte Wolkenfelder unterwegs, die der Sonne kaum Platz machen. Seltener gibt es Nieselregen oder Sprühregen. Die Temperatur erreicht am Dienstag Höchstwerte zwischen 16 und 19, am Mittwoch zwischen 16 und 20 und am Donnerstag 13 bis 17 Grad. An allen Tagen ist der Wind böig unterwegs und dreht von Süd am Dienstag auf Südwest bis West am Donnerstag.

Hinweis: Rutschgefahr durch Laub auf den Straßen. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren