AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 218  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 2851  |  Gestern: 3822  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4521306  |  Seitenaufrufe: 89016069
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2013 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 10.08.2013
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 27.02. 08:19 bis 14.08.2013 18:00 Uhr (Nr.: 2905)

"Wechselnd wolkig, Schauer und Gewitter."

Der Blick auf Sonnabend den 10. August 2013.

Der Vormittag verlief in Mecklenburg-Vorpommern noch recht freundlich mit einem Mix aus Sonne und Wolken. Im Laufe der frühen Nachmittagsstunden bildeten sich erwartungsgemäß Schauer und Gewitter, die sich von Mecklenburg nach Vorpommern ausbreiteten. Die Temperatur stieg vor den Gewittern und Schauern auf 22 Grad am Kap Arkona und 25 Grad in Demmin. Mit Durchzug der Gewitter und Schauer drehte der Wind von Ost bis Südost auf Südwest bis West.

Die Wetterlage am 11.08.2013

Am Sonntag liegt Deutschland auf der Rückseite von Tiefdruckgebieten über der Nordsee und Skandinavien. Diese führen kalte Luftmassen aus dem Polargebiet nach Großbritannien und Deutschland. Zeitgleich setzt sich Hochdruckeinfluss einer Hochdruckzone, die sich vom Nordatlantik über Spanien, Frankreich und Deutschland bis nach Polen erstreckt, durch. So gibt es am Sonntag in weiten Teilen Deutschlands viel Sonne, ein paar wenige schwache Schauer. Nur zwischen dem Emsland und der Oder sind im Tagesverlauf weitere Schauer und Gewitter unterwegs. Am Nachmittag erreichen Schauer auch die Gebiete westlich des Rheins. Die Temperaturspanne reicht am Sonntag von 18 Grad auf Sylt bis 23 Grad am Oberrhein und an der Neiße. Das #Wetter am #Sonntag in einigen #Städten in #Deutschland: #Berlin leicht bewölkt 22 Grad, #Bremen Schauer/Gewitter 21 Grad, #Dresden leicht bewölkt 22 Grad, #Erfurt leicht bewölkt 22 Grad #Düsseldorf leicht bewölkt 21 Grad, #Hamburg Schauer/Gewitter 21 Grad, #Hannover locker bewölkt 22 Grad, #Kiel Schauer/Gewitter 19 Grad, #Magdeburg leicht bewölkt 21 Grad, #Mainz leicht bewölkt 23 Grad, #München leicht bewölkt 22 Grad, #Potsdam leicht bewölkt 22 Grad, #Saarbrücken leicht bewölkt 22 Grad, #Schwerin Schauer/Gewitter 21 Grad, #Stuttgart leicht bewölkt 21 Grad, #Wiesbaden leicht bewölkt 23 Grad.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Mittwoch den 14. August 2013

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 11.08.2013
Am Abend und in der kommenden Nacht ist der Himmel vielfach leicht bis locker bewölkt und es bleibt trocken. Nur entlang der Küste können noch weitere Schauer und Gewitter auftreten. Die Temperatur sinkt bis zum Sonnenaufgang auf Werte zwischen 15 und 10 Grad ab. Dabei weht ein mäßiger, auf der Ostsee zeitweise böiger Wind aus westlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 11.08.2013
Am Sonntag gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken. Dabei kommt es im Tagesverlauf erneut zu Schauern und einzelnen Gewittern. Diese können lokal kräftiger ausfallen. Die Temperatur steigt bei einem meist mäßigen Westwind auf 19 bis 21 Grad. Im Südwesten können bis zu 22 Grad erreicht werden.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Von Montag bis Mittwoch setzt sich das wechselhafte zu Schauern und Gewittern neigende Wetter fort. Zwischen diesen Schauern und Gewittern zeigt sich aber auch immer wieder die Sonne. Die Temperatur pendelt sich bei Werten zwischen 20 und 23 Grad ein. Der Wind kommt allgemein schwach bis mäßig aus Südwest bis West.

Hinweis: In Verbindung mit Regenschauern und Gewittern muss am Sonnabend mit Platzregen, Hagel und Sturmböen sowie Aquaplaning und vereinzelten Astbruch gerechnet werden. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren