AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 207  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 1267  |  Gestern: 3363  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4529930  |  Seitenaufrufe: 89263724
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2013 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 16.06.2013
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 27.02. 08:19 bis 20.06.2013 18:00 Uhr (Nr.: 2851)

"Freundlich, trocken und warm."

Der Blick auf Sonntag den 16. Juni 2013.

Am heutigen Sonntag gab es in Mecklenburg-Vorpommern eine Zweiteilung beim Wetter. Während über die nördlichen Landesteile im Tagesverlauf Schauer zogen, zeigte sich in den südlichen Landesteilen verbreitet die Sonne von einem leicht bewölkten Himmel. Es blieb hier trocken. Die Temperatur stieg auf 14 bis 17 Grad direkt im Seewindbereich und 18 bis 21 Grad im Binnenland. In Penkun wurden sogar 22 Grad erreicht. Der Wind war mäßig, zeitweise stark böig aus westlichen bis südwestlichen Richtungen unterwegs.

Die Wetterlage am 17.06.2013

Zwischen einer Hochdruckzone, die sich von der Ostsee über Polen und Deutschland bis nach Italien und das nordöstliche Afrika erstreckt und einem Tief, das sich von Nordatlantik nach Frankreich verlagert, wird sehr heiße Luft aus Nordafrika über das Mittelmeer bis nach Deutschland gelenkt. Über dem Mittelmeer reichert sich diese Luftmasse mit Feuchtigkeit an, so dass sich in der teilweise schwülwarmen Luft am Nachmittag in der Mitte und im Süden Deutschlands einzelne Wärmegewitter bilden. Sonst gibt es viel Sonne und nur wenige Quellwolken die Schatten spenden. Die Temperaturspanne reicht von 22 Grad in Kiel bis 33 Grad am Südschwarzwald und am Bodensee.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Donnerstag den 20. Juni 2013

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 17.06.2013
In der kommenden Nacht lösen sich die Wolken mehr und mehr auf, so dass sich zum Morgen vielfach die Sterne von einem leicht bewölkten Himmel zeigen. Lokal bilden sich flache Bodennebelfelder. Die Temperatur sinkt bis zum Sonnenaufgang auf 11 bis 6 Grad ab. Der Wind ist schwach bis mäßig und kommt aus westlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 17.06.2013
Nach Nebelauflösung zeigt sich am Montag die Sonne von einem leicht bewölkten Himmel. Im Nachmittagsverlauf können sich einzelne Quellwolken bilden. Es bleibt aber trocken. Die Temperatur steigt am Nachmittag auf 17 bis 24 Grad an. In den südlichen Landesteilen können bis zu 25 Grad erreicht werden. Der Wind ist allgemein schwach und dreht von West bis Nordwest auf Nordost bis Ost.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Von Dienstag bis Donnerstag setzt sich hochsommerliches Wetter durch. Nach der Auflösung von Frühnebelfeldern scheint die Sonne von einem meist leicht bewölkten Himmel. Am Donnerstagnachmittag sind in zunehmend schwülwarmer Luft erste Gewitter. Die Temperatur steigt am Dienstag auf 20 bis 26 Grad, am Mittwoch und Donnerstag auf 25 bis 31 Grad. Der Wind ist am Dienstag schwach, ab Mittwoch teilweise stark böig aus östlichen Richtungen unterwegs.

Hinweis: Am Montag gibt es keine warnrelevanten Wettererscheinungen. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren