AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 199  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 3691  |  Gestern: 3012  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4489617  |  Seitenaufrufe: 88234182
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2013 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 16.05.2013
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 27.02. 08:19 bis 20.05.2013 18:00 Uhr (Nr.: 2820)

"Leicht bis locker bewölkt, nachmittags Schauer und Gewitter."

Der Blick auf Donnerstag den 16. Mai 2013.

Der heutige Tag startete in Mecklenburg-Vorpommern mit ein paar dichteren Wolkenfeldern, die sich aber rasch auflösten. Im Tagesverlauf schien die Sonne von einem wolkenlosen bis leicht bewölkten Himmel, bevor sich am späten Nachmittag aus Südwesten dichtere Schleierwolken zeigten. Die Temperatur stieg auf 12 bis 17 Grad im Bereich der Ostküsten des Landes und 18 bis 26 Grad im Binnenland. Der Wind war schwach, zunehmend mäßig bis frisch aus östlichen Richtungen unterwegs.

Die Wetterlage am 17.05.2013

Am Freitag liegt Deutschland zwischen einer kalten polaren Luftmasse, die über Frankreich herangeführt wird und sehr warmer und feuchter Luft, die über Polen herangeführt wird. Die Warmluft transportiert ein Tief mit Kern über Sachsen in den Osten Deutschlands, die Kaltluft ein Tief mit Kern über Spanien in den Westen und Südwesten Deutschlands. Vom Rheinland bis zum Alpenrand halten sich am Freitag dichte Wolken, die zu einer Luftmassengrenze gehören. Sie bringen Regen, der vor allem im Südwesten Deutschlands lang anhaltend und schauerartig verstärkt auftreten kann. In einem Streifen von Schleswig-Holstein über Sachsen-Anhalt und Thüringen bis nach Ostbayern bilden sich tagsüber Schauer und Gewitter, die lokal unwetterartig ausfallen können und in Begleitung mit Starkregen, Hagel und Sturmböen auftreten.. Zum Abend gibt es auch zwischen der Ostsee und Sachsen erste Schauer und Gewitter. Die Temperatur steigt in den Regengebieten im Westen und Süden auf 8 bis 14 Grad. Im Osten und Norden werden sommerliche 24 bis 27 Grad erreicht.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Montag den 20. Mai 2013, Pfingstmontag

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 17.05.2013
Am Abend und in der Nacht auf Freitag ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern meist locker bewölkt. Vereinzelt treten schwache Schauer auf. Die Tiefstwerte der kommenden Nacht liegen zwischen 15 und 12 Grad. Der Wind frischt im Laufe der Nacht stark auf und kommt aus östlichen bis südöstlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 17.05.2013
Freitagvormittag zeigt sich vielfach die Sonne von einem leicht bis locker bewölkten Himmel. Im Tagesverlauf bilden sich Quellwolken, die Schauer und Gewitter bringen. Diese können lokal unwetterartig mit Platzregen, Hagel und Sturmböen auftreten. Der Wind kommt aus östlichen Richtungen, ist mäßig bis frisch und lässt die Temperatur an Küstenabschnitten mit auflandigem Wind aus 13 bis 18 Grad ansteigen. Abseits der Küsten und des Seewindes werden 20 bis 27 Grad erreicht. In Gewitternähe kann es Sturmböen geben.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Leicht durchwachsen zeigt sich das Wetter am Sonnabend, Pfingstsonntag und Pfingstmontag. Neben sonnigen Abschnitten gibt es immer wieder teilweise kräftigere Schauer und Gewitter. Die Temperatur steigt am Sonnabend auf 20 bis 25, am Pfingstsonntag auf 18 bis 24 und am Pfingstmontag auf 17 bis 22 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig, kommt aus Nordost bis Südost und frischt vor allem in Gewitternähe stark böig auf.

Hinweis: Am Freitag kann es in Verbindung mit Schauern zu Aquaplaning kommen. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren