Aktuell/StartseiteWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
Sonnenauf-/untergangMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarStädtewetter MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 85  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 602  |  Gestern: 1200  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4356984  |  Seitenaufrufe: 83893601
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2013 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 08.05.2013
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Städtewetter für Mecklenburg-Vorpommern in 1-Stundenauflösung:

Anklam, Binz auf Rügen, Boizenburg, Boltenhagen, Demmin, Greifswald, Güstrow, Hagenow, Heringsdorf auf Usedom, Kühlungsborn, Ludwigslust, Neubrandenburg, Neustrelitz, Parchim, Rerik, Ribnitz-Damgarten, Rostock, Rügen, Sassnitz/Rügen, Schwerin, Sellin auf Rügen, Stralsund, Usedom, Waren/Müritz, Wismar, Zingst

Feiertagswetter

18.04.2019 - Osterwetter Deutschland 2019

27.10.2018 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 27.02. 08:19 bis 12.05.2013 18:00 Uhr (Nr.: 2813)

"Locker bewölkt, teilweise kräftige Schauer und Gewitter."

Der Blick auf Mittwoch den 8. Mai 2013

Am Mittwochvormittag hielten sich über den nördlichen Landesteilen noch ein paar dichtere Wolken, die sich nach und nach auflösten. Einzelne Schauer zogen noch über Vorpommern nach Nordosten ab. Am Nachmittag wechselten sich sonnige und wolkige Abschnitte am Himmel über Mecklenburg-Vorpommern ab. Dabei bildeten sich über Greifswald, Usedom, Rügen, Nordwestmecklenburg, Wismar und dem westlichen Kreis des Landkreises Rostock teilweise kräftige Schauer und Gewitter. Die Temperatur stieg auf 17 bis 25 Grad an. Der Wind war schwach bis mäßig aus südöstlichen Richtungen unterwegs.

Die Wetterlage am 09.05.2013

Die Kaltfront eines Tiefs mit Kern über Großbritannien liegt am Donnerstag quer über Deutschland. Sie trennt nochmals sehr warme und energiereiche Luft über Polen, dem Osten und Südosten Deutschlands von kühler Atlantikluft über dem Westen Europas. Dabei bilden sich bereits am Vormittag teilweise kräftige Schauer und Gewitter. Die Gewitterlinie erstreckt sich von der Ostsee über das Erzgebirge bis an die Alpen. Hier können lokal begrenzt sehr kräftige Schauer und Gewitter mit Hagel, Sturmböen und Platzregen auftreten. Trocken bleibt es voraussichtlich von der Nordseeküste bis ins nördliche Münsterland. Die Temperatur verteilt sich von 15 Grad in Emden bis 25 Grad in Cottbus.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Sonnabend den 11. Mai 2013

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 09.05.2013
Am Donnerstag zeigt sich der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern wechselnd bewölkt. Bereits am Vormittag treten erste Schauer auf. Im weiteren Tagesverlauf bilden sich teilweise kräftige Schauer und Gewitter, die lokal unwetterartig mit Platzregen, Hagel und Sturmböen auftreten können. Die Temperatur steigt im Tagesverlauf auf 16 bis 23 Grad. Im Bereich des Seewindes ist es etwas kühler. Der Wind ist, abgesehen von Gewitterböen, schwach bis mäßig und kommt aus westlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Wechselhaft zeigt sich auch das Wetter von Freitag bis Sonntag. Neben sonnigen Abschnitten gibt es immer wieder Schauer oder Gewitter, die über Mecklenburg-Vorpommern hinwegziehen. Die Temperatur geht langsam zurück. Am Freitag werden 15 bis 19, am Sonnabend 15 bis 17 und Sonntag nur noch 12 bis 16 Grad erreicht. An allen Tagen ist der Wind schwach bis mäßig und kommt aus West bis Südwest. In Gewitternähe kann es stürmische Böen geben.

Hinweis: Am Donnerstag kann es in Verbindung mit Regenschauern und Gewittern zu Aquaplaning auf den Straßen kommen. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren