AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 124  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 245  |  Gestern: 3652  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4507694  |  Seitenaufrufe: 88609105
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2013 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 25.04.2013
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 27.02. 08:19 bis 29.04.2013 18:00 Uhr (Nr.: 2800)

"Zunehmend stark bewölkt, aufkommender Regen und von Westen her kühler."

Der Blick auf Donnerstag den 25. April 2013

Am heutigen Donnerstag zeigte sich das Wetter nochmals von seiner freundlichen und frühlingshaften Seite. Bei einem allgemein schwachen Wind, der aus nördlichen Richtungen kam, stieg die Temperatur 9 Grad an der Ostsee und bis auf 19 Grad im Südwesten des Landes.

Die Wetterlage am 26.04.2013

Deutschland gelangt am Freitag zwischen zwei Luftmassen. Kaltluft aus dem Polargebiet strömt über Großbritannien und die Nordsee in den Westen Deutschlands und sehr warme Luft aus dem östlichen Mittelmeerraum wird im Osten und Süden Deutschlands nochmals für frühsommerliche Temperaturen sorgen. Die Kaltluft wird von Tiefdruckgebieten über der Mitte Deutschlands und einem Tief östlich der britischen Inseln herangeführt. Für den Vorstoß der Warmluft sorgt ein Tief südwestlich von Sizilien und Hochdruckeinfluss über Ost- und Südosteuropa. Über Deutschland bildet sich eine Luftmassengrenze, an der es zu teilweise ergiebigen Niederschlägen kommt. Sie erstreckt sich am Nachmittag voraussichtlich von Schleswig-Holstein über Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen bis zum Saarland. In diesen Gebieten muss vor allem am Nachmittag mit länger anhaltendem und teilweise auch schauerartig verstärkten Regen gerechnet werden. Von Vorpommern über Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, bis nach Sachsen, Thüringen, Baden-Württemberg und Bayern startet der Tag mit viel Sonne. Im Tagesverlauf gibt es hier einzelne Schauer, teilweise auch Gewitter. Die Temperaturverteilung staffelt sich von Nordwest nach Südost. Im nördlichen Emsland werden teilweise nur 7 Grad erreicht, im südlichen Bayern steigt die Temperatur dagegen auf bis zu 25 Grad Celsius.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Montag den 29. April 2013

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 26.04.2013
In der Nacht auf Freitag ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern wechselnd bewölkt. Dabei kann es einzelne Regenschauer geben. Die Tiefstwerte der kommenden Nacht liegen zwischen 11 und 8 Grad. Der Wind dreht auf Südwest und frischt stark böig auf.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 26.04.2013
Verbreitet trocken startet der Freitag in Mecklenburg-Vorpommern. Im Vormittagsverlauf verdichten sich von Westen her langsam die Wolken, die zum späten Vormittag von Westen her Regen bringen, der sich rasch nach Vorpommern ausbreitet. Die Temperatur steigt vor dem Regen auf 12 bis 15 Grad in Mecklenburg und 16 bis 22 Grad in Vorpommern an. Mit dem Regen setzt sich deutlich kältere Luft durch, so dass die Temperatur teilweise um 2 bis 4 Grad zurückgeht. Der Wind ist schwach bis mäßig und kommt aus West bis Nordwest.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Dichte Wolken, die nur noch selten etwas Regen bringen ziehen am Sonnabend über Mecklenburg-Vorpommern hinweg. Zum Sonntag und Montag setzt sich wieder freundliches Wetter mit viel Sonnenschein und einzelnen Wolken durch. Es bleibt trocken. Die Temperatur erreicht am Sonnabend 10 bis 12, am Montag und Dienstag 11 bis 15 Grad. An allen Tagen ist der Wind eher schwach und kommt aus Nord bis Südwest.

Hinweis: In der Nacht auf Freitag kann es in Verbindung mit kräftigen Windböen zu Sandverwehungen kommen. Dabei betragen die Sichtweiten teilweise unter 20 Meter. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren