AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 59  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 190  |  Gestern: 3837  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4522482  |  Seitenaufrufe: 89045997
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2013 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 04.04.2013
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 27.02. 08:19 bis 08.04.2013 18:00 Uhr (Nr.: 2779)

"Meist stark bewölkt, Schneeregen und Schnee."

Der Blick auf Donnerstag den 4. April 2013

Nochmals freundlich mit viel Sonne und ersten dichteren Wolkenfeldern in den südlichen Landesteilen und Quellwolken in den nördlichen Landesteilen, so zeigte sich der heutige Donnerstag in Mecklenburg-Vorpommern. Die Temperatur lag bei 2 bis 6 Grad Celsius. Der Wind kam zunehmend mäßig aus nordöstlichen Richtungen.

Die Wetterlage am 05.04.2013

Der Osten Deutschlands gelangt auf die Rückseite eines Tiefs mit Kern über dem Baltikum. Dabei überqueren dessen Fronten den Osten und Nordosten Deutschlands am Freitag mit Schnee, Schneeregen und leichtem Regen. Im Nordwesten und Westen Deutschlands bleibt eine Hochdruckzone, die sich von Südskandinavien über Großbritannien bis zu den Azoren erstreckt, wetterbestimmend. Hier gibt es die meisten Chancen auf Sonnenschein. Ein weiteres Tief über Norditalien sorgt vor allem im Süden für eine Inversionswetterlage, bei der sich ganztags Nebel und Hochnebelfelder halten können. Während im Norden und Osten noch bodennahe Kaltluft für Höchsttemperaturen zwischen 0 und +7 Grad sorgt, gelangt in den Süden und Westen Deutschlands durch das Tief über Norditalien mildere Mittelmeerluft, die hier für Höchsttemperaturen zwischen 7 und 12 Grad sorgt.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Montag den 8. April 2013

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 05.04.2013
Am Abend und in der Nacht auf Freitag verdichten sich von Südosten her die Wolken über Mecklenburg-Vorpommern und bringen in der zweiten Nachthälfte erste Niederschläge in Form von Schnee. Dabei muss mit Glätte gerechnet werden. Bei einem mäßigen nordöstlichen Wind geht die Temperatur bis zum Sonnenaufgang auf 0 bis -2 Grad Celsius zurück.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 05.04.2013
Am Freitag ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern überwiegend stark bewölkt und zeitweise kommt es zu Schneegriesel, leichten Schneefällen oder Schneeregen. Die Temperatur steigt am Nachmittag auf +1 bis +3 Grad Celsius. Der Wind ist weiterhin mäßig aus nordöstlichen Richtungen unterwegs.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Am Sonnabend gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken. Dabei kann es noch weitere Schnee- oder Graupelschauer geben. Es mischt sich aber immer mehr Regen unter die Schneeschauer. Die Temperatur steigt auf 2 bis 6 Grad am Nachmittag. Der Wind ist mäßig aus nördlichen Richtungen unterwegs.
Viel Sonnenschein gibt es am Sonntag. Im Tagesverlauf bilden sich einzelne Quellwolken, aus denen noch einzelne Schnee- oder Graupelschauer fallen können. Die Temperatur steigt auf 4 bis 7 Grad an. Der Wind dreht auf Nordwest und ist teilweise sehr böig.
Viel Sonne, kaum eine Wolke und trocken, so zeigt sich der Montag. Die Temperatur steigt auf 5 bis 7 Grad an. Der Wind ist schwach und kommt aus nördlichen Richtungen.

Hinweis: In der Nacht auf Freitag und am Freitag muss mit Glätte durch Neuschnee und Schneeregen gerechnet werden. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren