Aktuell/StartseiteWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
Sonnenauf-/untergangMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarStädtewetter MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 82  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 660  |  Gestern: 1200  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4357042  |  Seitenaufrufe: 83898299
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2012 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 18.10.2012
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Städtewetter für Mecklenburg-Vorpommern in 1-Stundenauflösung:

Anklam, Binz auf Rügen, Boizenburg, Boltenhagen, Demmin, Greifswald, Güstrow, Hagenow, Heringsdorf auf Usedom, Kühlungsborn, Ludwigslust, Neubrandenburg, Neustrelitz, Parchim, Rerik, Ribnitz-Damgarten, Rostock, Rügen, Sassnitz/Rügen, Schwerin, Sellin auf Rügen, Stralsund, Usedom, Waren/Müritz, Wismar, Zingst

Feiertagswetter

18.04.2019 - Osterwetter Deutschland 2019

27.10.2018 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 27.02. 08:19 bis 22.10.2012 18:00 Uhr (Nr.: 2615)

"Nach Nebelauflösung freundlich und warm."

Der Blick auf Donnerstag den 18. Oktober 2012

Sehr warme Luft und Sonnenschein mit nur wenigen lockeren Wolken am Himmel sorgten für spätsommerliche Temperaturen zwischen 17 und 22 Grad am Nachmittag. Dabei wehte der Wind nur schwach bis mäßig und kam aus südlichen Richtungen.

Die aktuelle Wetterlage

Auch am Freitag bleibt Deutschland in der Zufuhr sehr warmer Luftmassen aus Nordafrika. Hervorgerufen wird dies durch die Lage der Drucksysteme über Europa und dem Nordatlantik. Einer ausgeprägten Hochdruckzone, die sich vom Mittelmeer und Südosteuropa bis in den Osten und Nordosten Europas erstreckt, stehen Tiefdruckgebiete über der iberischen Halbinsel, Frankreich und dem Nordatlantik gegenüber. In der südlichen Höhenströmung wird sehr warme Luft aus Nordafrika direkt nach Mitteleuropa gelenkt, die in Deutschland teilweise nochmals sommerliche 25 Grad hervorrufen kann.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Montag den 22. Oktober 2012

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 19.10.2012
In der kommenden Nacht ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern gering bewölkt oder sternenklar und es bleibt trocken. Vor allem in der zweiten Nachthälfte können sich dichte Nebelfelder mit Sichtweiten unter 50 Metern ausbreiten. Die Temperatur sinkt bis zum Morgen auf 12 bis 8 Grad ab. Der Wind ist schwach bis mäßig und kommt aus südlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 19.10.2012
Teilweise zögernd lösen sich am Freitag die Nebelfelder der Nacht auf. Am späten Vormittag sollte sich die Sonne gegen die Nebelfelder durchsetzen und von einem leicht bewölkten Himmel scheinen. Bei einem anfangs frischen Wind aus Süd bis Südwest, der zum Nachmittag nachlässt, steigt die Temperatur auf 16 bis 21 Grad an.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Auch am Wochenende und am Montag setzt sich das goldene Oktoberwetter fort. Nach Nebelauflösung zeigt sich die Sonne meist von einem leicht, am Sonntag teilweise locker bewölkten Himmel und es bleibt trocken. Die Temperatur steigt am Sonnabend auf 17 bis 21 Grad, am Sonntag auf 13 bis 15 und am Montag auf 11 bis 13 Grad. Dabei weht ein schwacher Wind, der am Sonnabend aus Südwest, am Sonntag aus nördlichen und am Montag aus östlichen Richtungen kommt.

Hinweis: Durch Nässe und Laub können die Straßen im Land rutschig sein. In der kommenden Nacht können sich dichte Nebelfelder mit Sichtweiten unter 50 Metern bilden. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren