AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 226  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 207  |  Gestern: 3106  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4504004  |  Seitenaufrufe: 88519152
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2012 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 02.10.2012
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 27.02. 08:19 bis 06.10.2012 18:00 Uhr (Nr.: 2599)

"Locker bewölkt und von Westen erste Schauer."

Der Blick auf Dienstag den 2. Oktober 2012

Der heutige Dienstag zeigte sich in Mecklenburg eher stärker bewölkt. Am späten Nachmittag kamen aus Westen sogar einzelne Schauer aufgezogen. Über Vorpommern zeigte sich dagegen nochmals für längere Zeit die Sonne. Bei einem schwachen bis mäßigen Südwestwind stieg die Temperatur am Nachmittag auf 16 bis 19 Grad an.

Die aktuelle Wetterlage

Auch am Mittwoch bestimmen zwei Tiefdruckgebiete, eines bei Island und ein weiteres, welches sich von Schottland auf die nördliche Nordsee verlagert, das Wetter im Norden Deutschlands. Sie führen in der Höhe kalte Luft polaren Ursprungs heran. In der Mitte und im Süden bleibt noch Hochdruckeinfluss bestehen. Hier ist noch mildere Mittelmeerluft zugegen.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Sonnabend den 6. Oktober 2012

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 03.10.2012
In den Abendstunden sind über Mecklenburg Schauer unterwegs, die sich langsam nach Vorpommern ausbreiten. Diese werden in der zweiten Nachthälfte rasch in sich zusammenfallen. Nachfolgend lockert die Wolkendecke auf. In geschützten Lagen kann sich Nebel ausbreiten. Die Temperatur sinkt bis zum Sonnenaufgang auf 12 Grad an der Küste und bis auf 9 Grad im Binnenland. Dabei weht ein schwacher, zunehmend mäßiger und leicht böiger Wind aus südlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 03.10.2012
Am Mittwoch, dem Tag der deutschen Einheit, zeigt sich die Sonne über Mecklenburg-Vorpommern von einem locker bewölkten Himmel. Am Nachmittag ziehen aus Westen her dichtere Wolken mit ersten Schauern nach Mecklenburg. Die Temperatur steigt auf 17 bis 19 Grad an. Dabei weht ein anfangs lebhafter Wind aus Süd bis Südwest. Der Wind lässt zum Nachmittag vorübergehend nach.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Schon in der Nacht auf Donnerstag ziehen dichte Wolken mit Regen über Mecklenburg-Vorpommern hinweg. Dazu wird der Wind spürbar auffrischen und mit einzelnen stürmischen Böen übers Land wehen. Am Donnerstagvormittag ziehen die letzten Regenwolken nach Osten ab. Nachfolgend ist der Himmel locker bewölkt. Es kann noch einzelne Schauer geben. Die Temperatur steigt am Nachmittag auf Werte zwischen 13 und 16 Grad an. Der Wind ist meist mäßig und kommt aus Südwest.
Freitag und Sonnabend können kurz zusammengefasst werden. Dichte Wolken ziehen über Mecklenburg-Vorpommern hinweg und bringen immer wieder Regen. Die Sonne zeigt sich nur noch selten. Die Temperatur erreicht nur noch Höchstwerte zwischen 11 und 14 Grad. Besonders am Freitag ist der Wind frisch bis stark mit stürmischen Böen aus Südost bis Süd unterwegs. Am Sonnabend dreht er auf West und ist noch böig.

Hinweis: Durch Nässe und Laub können die Straßen im Land rutschig sein. In den Morgenstunden können Nebelfelder zu Sichtbeeinträchtigungen führen. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren