Aktuell/StartseiteWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
Sonnenauf-/untergangMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarStädtewetter MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 199  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 815  |  Gestern: 1619  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4358816  |  Seitenaufrufe: 83946963
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2012 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 02.08.2012
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Städtewetter für Mecklenburg-Vorpommern in 1-Stundenauflösung:

Anklam, Binz auf Rügen, Boizenburg, Boltenhagen, Demmin, Greifswald, Güstrow, Hagenow, Heringsdorf auf Usedom, Kühlungsborn, Ludwigslust, Neubrandenburg, Neustrelitz, Parchim, Rerik, Ribnitz-Damgarten, Rostock, Rügen, Sassnitz/Rügen, Schwerin, Sellin auf Rügen, Stralsund, Usedom, Waren/Müritz, Wismar, Zingst

Feiertagswetter

18.04.2019 - Osterwetter Deutschland 2019

27.10.2018 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 27.02. 08:19 bis 06.08.2012 18:00 Uhr (Nr.: 2538)

"Leicht bis locker bewölkt, nachmittags einzelne Schauer und Gewitter."

Der Blick auf Donnerstag den 2. August 2012

Der heutige Tag war zweigeteilt. Am Vormittag zeigte sich über Vorpommern vielfach noch die Sonne. Über Mecklenburg zogen dichtere Wolken mit etwas Regen auf. Diese gehörten zu einer schwachen Warmfront. Der Regen zog am Nachmittag noch über Vorpommern. Viel kam aber nicht runter. Am Nachmittag bildeten sich in der sehr schwülwarmen Luftmasse Schauer und Gewitter. Wie es aber bei derartigen Wetterlagen so ist, trafen die Schauer und Gewitter nicht jeden. So gab es kräftige Schauer und Gewitter in den Kreisen Ludwigslust-Parchim, in Nordwestmecklenburg, im Kreis Mecklenburgische Seenplatte und im Ueckerrandowkreis. Der Rest des Landes bekam kaum oder gar nichts ab. Die Temperatur erreichte 23 bis 31 Grad, wobei die höchsten Werte im Südosten des Landes erreicht wurden. Der Wind war anfangs böig aus südöstlichen Richtungen unterwegs, ließ am Nachmittag nach und drehte zum Abend auf West.

Die aktuelle Wetterlage

Weiterhin bleibt ein Tief westlich der britischen Inseln für das Wetter in Deutschland zuständig. Seine Kaltfront überquerte am Nachmittag Deutschland und verdrängte damit die heiße Luft nach Osteuropa. Auf der Rückseite fließt deutlich kältere Luft ein. Zudem macht sich leichter Zwischenhocheinfluss einer Hochdruckzone bemerkbar, die sich von den Azoren über Mitteleuropa bis in den Nordosten Europas erstreckt. In mitten dieser Hochdruckzone bildet sich am Freitag über der Nordhälfte Deutschlands erneut ein Tief. Dieses verlagert sich bis zum Abend nur langsam Richtung Brandenburg. Es sorgt erneut für Schauer und Gewitter.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Montag den 6. August 2012

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 03.08.2012
Am Abend lassen die Schauer und Gewitter allmählich nach. Vereinzelt kann es im Küstenumfeld in der Nacht noch Schauer geben. Sonst ist der Himmel zunehmend leicht bewölkt und es bleibt trocken. In den Morgenstunden können sich lokal dichte Frühnebelfelder ausbreiten. Die Temperatur sinkt bis zum Morgen auf milde 17 bis 14 Grad ab. Dabei weht ein schwacher Wind aus westlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 03.08.2012
Nach der Auflösung von Frühnebelfeldern zeigt sich am Freitagvormittag vielfach die Sonne. Mittags und nachmittags bilden sich Quellwolken, die vor allem in den östlichen und westlichen Landesteilen einzelne Schauer oder Gewitter bringen können. Die meisten werden trocken durch den Tag kommen. Den meisten Sonnenschein gibt es an der Küste. Mit 22 bis 24 Grad bleibt es angenehm warm. Der Wind ist schwach und kommt aus West bis Nordwest. In Gewitternähe kann es einzelne kräftige Böen geben.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Am Samstag starten wir, wie am Freitag, nach Nebelauflösung mit viel Sonne in den Tag. Im Tagesverlauf bilden sich erneut Quellwolken, die vereinzelte Schauer und Gewitter im Gepäck haben. Zwischendurch zeigt sich aber auch die Sonne. Der Gesamteindruck des Samstags ist freundlich mit ein paar wenigen Schönheitsflecken. Die Temperatur erreicht am Samstagnachmittag 22 Grad an den Küsten des Landes und bis zu 25 Grad in den südlichen Landesteilen. Dabei weht ein schwacher, in Gewitternähe böig auffrischender Wind, der aus südwestlichen Richtungen kommt.
Auch der Sonntag könnte eine Kopie des Samstags und Freitags werden. Nach Nebelauflösung ist es heiter bis wolkig und am Nachmittag treten ein paar Schauer und Gewitter auf. Die Temperatur erreicht 22 bis 24 Grad an der Küste und 24 bis 26 Grad im Landesinneren. Der Wind bleibt schwach und kommt aus südwestlichen bis südlichen Richtungen. In Gewitternähe sind stürmische Böen möglich.
Etwas ungemütlicher könnte der Montag vor allem im Osten des Landes werden. Schon am Vormittag ziehen über Vorpommern dichte Wolken hinweg, die teilweise kräftigen Regen mitbringen. Über Mecklenburg ist es wechselnd wolkig mit Schauern. Die Temperatur erreicht am Nachmittag 22 bis 23 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig und kommt aus Südwest.

Hinweis: In der kommenden Nacht können sich lokal Nebelfelder ausbreiten. Am Freitagnachmittag treten Schauer und Gewitter auf. Dabei muss mit Aquaplaning gerechnet werden. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren