AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 185  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 1395  |  Gestern: 3837  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4523687  |  Seitenaufrufe: 89078006
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2012 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 28.06.2012
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 28.06. 20:00 bis 02.07.2012 18:00 Uhr (Nr.: 2504)

"Anfangs freundlich, am Nachmittag teilweise sehr kräftige Schauer und Gewitter."

Der Blick auf Donnerstag den 28. Juni 2012

Am Vormittag zogen noch dichte Wolken über Mecklenburg-Vorpommern hinweg. Erst am Nachmittag lockerte die Wolkendecke mehr und mehr auf. Es blieb trocken. Die Temperatur erreichte am Nachmittag 15 Grad am Kap Arkona und 22 Grad im südlichen Binnenland. Der Wind war schwach aus unterschiedlichen Richtungen unterwegs. Erst am Abend pendelte er sich auf Ost bis Südost ein und lebte etwas auf.

Die aktuelle Wetterlage

Deutschland liegt am Freitag zwischen ein kräftigen Tief bei Schottland und einer Hochdruckzone über Nordskandinavien und Osteuropa. In der dabei entstehenden südlichen Strömung wird sehr heiße Luft aus Nordafrika über das Mittelmeer nach Deutschland gelenkt. Diese Luft wird über dem Mittelmeerraum mit Feuchtigkeit angereichert. Sie ist sehr energiereich. Dabei können sich im Nachmittagsverlauf kräftige Schauer und Gewitter mit Unwetterpotential bilden. Gleichzeitig drückt von Westen her kühlere Atlantikluft auf die Warmluft. Sie wird auf der Rückseite des Tiefs nach Mitteleuropa gelenkt.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Montag den 2. Juli 2012

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 29.06.2012
In den Abendstunden ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern meist gering bewölkt. Ein paar lockere Wolkenfelder können über Rügen und den Darß hinwegziehen, die ganz selten Schauer bringen. In den Morgenstunden sind im äußersten Westen ein paar Schauer und Gewitter möglich. Die Temperatur sinkt bis zum Morgen auf 16 bis 13 Grad ab. Der Wind kommt zunehmend mäßig über Mecklenburg teilweise böig aus Südost.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 29.06.2012
Am Freitagvormittag ziehen einzelne Schauer und Gewitter über den Westen und Norden des Landes. Gegen Mittag beruhigt sich das Wetter vorübergehend. Am frühen Nachmittag bilden sich Quellwolken. Diese bringen am Nachmittag und frühen Abend teilweise kräftige Schauer und Gewitter, die mit Platzregen, Hagel und Sturmböen versehen sein können. Auch kurzlebige Tornados können nicht ausgeschlossen werden. Zuvor steigt die Temperatur an der Küste auf 22 bis 26 Grad an. Im Landesinneren werden 25 bis 30 Grad erreicht. Im Südosten können vereinzelt bis zu 32 Grad erreicht werden. Der anfangs noch mäßige Wind lässt im Tagesverlauf nach und dreht mit den Schauern und Gewittern von Süd bis Südost auf Südwest bis West. Dabei muss vor allem in Gewitternähe mit Sturmböen gerechnet werden.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Am Freitagabend und in der Nacht auf Samstag ziehen weitere Schauer und Gewitter über Mecklenburg-Vorpommern hinweg. Erst zum Morgen beruhigt sich das Wetter. In den Morgenstunden können sich lokal dichte Nebelfelder ausbreiten. Am Samstag ist es nach Nebelauflösung leicht bewölkt. Am Nachmittag bilden sich einzelne Quellwolken, die aber kaum Schauer bringen. Erst am Abend kommen aus Süden neue Schauer und Gewitter nach Mecklenburg-Vorpommern ziehen. Die Temperatur erreicht am Samstagnachmittag 23 Grad an den Küsten des Landes sowie im Westen des Landes und 28 Grad im Randowbruch. Der Wind kommt aus Südwest und ist überwiegend schwach bis mäßig.
^In der Nacht auf Sonntag ziehen erneut kräftige Schauer und Gewitter über Mecklenburg-Vorpommern hinweg. Am Sonntagvormittag ist der Himmel über Vorpommern meist noch stärker bewölkt und gelegentlich fällt Regen. Über Mecklenburg ist es schon heiter bis wolkig und trocken. Am Nachmittag kommt auch über Vorpommern die Sonne zum Vorschein. In der teilweise schwülwarmen Luftmasse bilden sich Quellwolken, die Schauer und Gewitter bringen können. Die Temperatur erreicht in den Nachmittagsstunden 21 bis 24 Grad. Dabei weht ein schwacher von West auf Nordwest bis Nord drehender Wind, der in Gewitternähe böig auffrischt.
Am Montag starten wir mit ein paar dichteren Wolken in den Tag. Diese bekommen im Tagesverlauf immer größere Lücken, so dass sich am Nachmittag die Sonne vielfach von einem leicht bewölkten Himmel zeigt. Es bleibt trocken. Die Temperatur erreicht am Montagnachmittag 19 bis 23 Grad. Der Wind ist schwach und kommt aus West bis Nord.

Hinweis: In der Nacht auf Freitag können sind über Mecklenburg erste Schauer und Gewitter möglich. Am Freitag bilden sich teilweise sehr kräftige Schauer und Gewitter. Diese können mit Platzregen, Hagel und Sturmböen auftreten. In Verbindung mit Platzregen und Hagel muss mit Aquaplaning und Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Aufgrund auftretender Sturmböen in Gewitternähe kann es zu Astbruch und vereinzelt entwurzelter Bäume kommen. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren