AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 216  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 2996  |  Gestern: 3106  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4506793  |  Seitenaufrufe: 88581349
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2012 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 19.04.2012
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 19.04. 20:00 bis 23.04.2012 18:00 Uhr (Nr.: 2436)

"Wechselnd wolkig mit Schauern und Gewittern am Nachmittag."

Der Blick auf Donnerstag den 19. April 2012

Schon am Vormittag zeigte sich über Mecklenburg und weiten Teilen Vorpommerns die Sonne. Nur zwischen Rügen und Usedom hielten sich noch die dichteren Wolkenfelder, die sich aber um die Mittagszeit auflösten. Am Nachmittag bildeten sich Quellwolken. Am frühen Abend kamen erste Schauer von Brandenburg und Sachsen-Anhalt in die südlichen Landkreise gezogen. Die Temperatur kletterte am Kap Arkona auf kühle 8 Grad. Auf dem Darß wurden 13 Grad erreicht. Abseits der Küsten schaffte es die Temperatur auf 14 bis 18 Grad. Der Wind kam mäßig und leicht böig aus östlichen Richtungen.

Die aktuelle Wetterlage

Zwischen einem Tief mit Kern über Großbritannien und einem weiteren Tief, das in der Nacht über die Osthälfte Deutschlands zur Ostsee zieht, trifft polare Kaltluft aus Westen auf warme und feuchte Mittelmeerluft aus dem Osten. Diese beiden Luftmassen treffen über Deutschland aufeinander. Folge ist eine Gewitterlage am Freitag.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Montag den 23. April 2012

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 20.04.2012
Am Abend ziehen noch weitere Schauer aus Brandenburg und Sachsen-Anhalt nach Mecklenburg-Vorpommern, die sich in der Nacht größten Teils auflösen. Diese Schauer erreichen nur selten die Küste. Zum Morgen hin ist der Himmel vielfach leicht bewölkt oder sternenklar. Nur selten gibt es noch einzelne Schauer. Lokal bildet sich dichter Nebel. Der anfangs noch lebhafte Wind aus östlichen bis südöstlichen Richtungen lässt nach Mitternacht nach und dreht auf Südost bis Ost. Die Tiefstwerte der kommenden Nacht liegen zwischen 6 und 4 Grad.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 20.04.2012
Einzelne Schauer, die sich durch die Nacht auf Freitag gerettet haben, können schon am Vormittag für kurze kühle Duschen sorgen, dies vor allem im Binnenland. Sonst ist der Himmel nach der Auflösung von Frühnebelfeldern heiter oder leicht bewölkt. Bereits am Vormittag bilden sich Quellwolken, die ab dem späten Vormittag erste Schauer und kurze Gewitter bringen. Am Nachmittag breiten sich die Schauer und Gewitter auf das gesamte Land aus. Ob entlang der Küste auch Gewitter oder Schauer auftreten, ist noch unsicher. Hier könnte der leichte Seewind die Quellwolkenbildung verhindern. Lokal muss im Binnenland mit kräftigen Regengüssen und vereinzelt auch mit Hagel gerechnet werden. Die Temperatur erreicht im Bereich des Seewindes 8 bis 13 Grad. Sonst werden 14 bis 18 Grad erreicht. Der Wind ist allgemein sehr schwach unterwegs. Er kommt teilweise aus unterschiedlichen Richtungen. An der Küste stellt sich zum Nachmittag leichter Seewind ein. In Gewitternähe muss mit stürmischen Böen gerechnet werden.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Bis in die Abendstunden halten sich noch einzelne Schauer und Gewitter. Diese lösen sich in der Nacht weitestgehend auf. Samstagvormittag ist der Himmel über Vorpommern stärker bewölkt. Hier fällt gelegentlich noch etwas Regen. Über Mecklenburg zeigt sich schon die Sonne. Mittags und nachmittags bilden sich erneut Quellwolken, die Schauer und Gewitter bringen. Da der Wind aus südlichen Richtungen kommt, können die Schauer und Gewitter aus Fischland Darß, Rügen, Hiddensee und Usedom erreichen. Bei einem schwachen südlichen Wind, der in Gewitternähe stark auffrischen kann, erreicht die Temperatur am Nachmittag 13 bis 16 Grad.
Sonntagvormittag starten wir noch mit Sonne und wenigen Wolken in den Tag. Im Tagesverlauf erreichen dichte Wolken Mecklenburg-Vorpommern und bringen zeitweise Regen oder Regenschauer. Lokal können die Schauer auch von Blitz und Donner begleitet werden. Die Sonne zeigt sich am Nachmittag auch kurzzeitig. Die Temperatur steigt auf 11 bis 14 Grad. Dabei weht ein mäßiger Wind aus südlichen Richtungen.
Nach der Auflösung lokaler Frühnebelfelder ist es am Montagvormittag freundlich mit ersten schwachen Schauern. Mittags und nachmittags treten wieder vermehrt Schauer und Gewitter auf, die aber nicht jeden treffen werden. Zwischen den Schauern zeigt sich auch die Sonne. Die Temperatur steigt in den Nachmittagsstunden auf 12 bis 15 Grad. Abgesehen von Gewitterböen ist der Wind schwach aus südwestlichen Richtungen unterwegs.

Hinweis: In den Morgenstunden vereinzelt Nebel mit Sichtweiten unter 100 Metern. Am Freitag treten Schauer und Gewitter auf, die lokal kräftig ausfallen. Dabei muss mit Aquaplaning und lokal auftretenden Überflutungen gerechnet werden. Zudem kann es vereinzelt auch Hagelschlag geben. In Gewitternähe treten Sturmböen auf. Es kann zu Astbruch kommen. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren