AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 190  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 3357  |  Gestern: 3830  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4493113  |  Seitenaufrufe: 88297933
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2012 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 04.04.2012
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 04.04. 20:00 bis 08.04.2012 18:00 Uhr (Nr.: 2421)

"Sonnig oder leicht bewölkt und trocken."

Der Blick auf Mittwoch den 4. April 2012

Eher herbstlich anmutend war der heutige Mittwoch. Dichte Wolken hingen über Mecklenburg-Vorpommern und brachten im Binnenland länger anhaltenden Regen, der vereinzelt mit Schnee vermischt war. Entlang der Küste gab es nur wenige Regentropfen. Am späten Nachmittag kam auf Rügen und Hiddensee die Sonne zum Vorschein. Die Temperatur stieg bei einem böigen Nordostwind auf 3 bis 6 Grad an.

Die aktuelle Wetterlage

Eine Hochdruckbrücke bildet sich im Laufe der Nacht auf Donnerstag zwischen einem Hoch westlich der britischen Inseln und einem Hoch über Nordosteuropa. Diese Hochdruckzone verläuft über Südskandinavien und wird auch den Norden Deutschlands mit trockenerem und freundlicherem Wetter versorgen.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Sonntag den 8. April 2012, Ostersonntag

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 05.04.2012
Am Abend halten sich vor allem in den mittleren und südlichen Landesteilen noch dichte Wolken. Niederschläge gibt es aber kaum noch. Von Norden her lockert die Wolkendecke immer weiter auf. Auch im Binnenland wird es zunehmend wolkenärmer. Die Temperatur sinkt im Laufe der Nacht auf 3 bis 1 Grad entlang der Ostküsten des Landes und 0 bis -3 Grad abseits der Küsten. Es muss mit Glätte durch überfrierende Nässe gerechnet werden. Der Wind lässt weiter nach und kommt zum Morgen hin schwach bis mäßig aus nordöstlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 05.04.2012
Am Gründonnerstag zeigt sich der Frühling wieder von seiner schönsten Seite. In den nördlichen Landkreisen scheint von morgens bis abends die Sonne von einem überwiegend wolkenlosen Himmel. Anfängliche lockere Wolkenfelder im Süden des Landes werden sich am Nachmittag auflösen, so dass sich auch hier die Sonne für längere Zeit zeigt. Die Temperatur erreicht in den Nachmittagsstunden Höchstwerte zwischen 5 und 8 Grad. In geschützten Ecken kann es bis auf 10 Grad rauf gehen. Der Wind ist dabei schwach, zeitweise mäßig und kommt aus nordöstlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Schon am Karfreitag stellt sich die Wetterlage um. Nach einer frostigen Nacht mit Tiefstwerten bis minus 6 Grad ist es anfangs sonnig. Im Tagesverlauf kommen aus Nordwesten erste dichtere Wolken aufgezogen, die etwas Regen mit sich bringen. Die Temperatur klettert auf 7 bis 10 Grad. Der Wind dreht auf Südwest und ist teilweise sehr böig. In der Nacht auf Samstag überquert eine Kaltfront mit Regen und Schneeregen Mecklenburg-Vorpommern. Reste dieser Kaltfront ziehen am Vormittag nach Brandenburg und Sachsen-Anhalt ab. Nachfolgend setzt sich im Land die Sonne durch und wechselt sich mit Wolken ab. Aus diesen können ein paar Schnee- und Graupelschauer fallen. Die Temperatur erreicht am Nachmittag Höchstwerte um 4 Grad. Dabei weht ein mäßiger und böiger Nordwind. Am Sonntag gibt es neben sonnigen und wolkigen Abschnitten auch ein paar Schnee- und Graupelschauer. In diesen sinkt die Temperatur unter 5 Grad, sonst können bis zu 7 Grad erreicht werden. Abgesehen von Schauerböen ist der Wind schwach bis mäßig und kommt weiterhin aus nördlichen Richtungen.

Hinweis: In der Nacht kann es streckenweise Glätte durch überfrierende Nässe geben. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren