AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 174  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 2074  |  Gestern: 3363  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4530737  |  Seitenaufrufe: 89287900
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2012 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 31.03.2012
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 31.03. 22:00 bis 04.04.2012 18:00 Uhr (Nr.: 2417)

"Anfangs freundlich, im Tagesverlauf Schauer."

Der Blick auf Samstag den 31. März 2012

Eine Kaltfront überquerte bereits in der Nacht auf Samstag Mecklenburg-Vorpommern. In der einfließenden Höhenkaltluft bildeten sich schon am Vormittag kräftige Regen- und Graupelschauer, die vereinzelt auch mit Schnee vermischt und gewittrig waren. Die Sonne zeigte sich vor allem am Nachmittag auch mal für längere Zeit. Die Temperatur erreichte am Nachmittag 5 bis 7 Grad. Der Wind war mäßig bis frisch, in Böen auch stark bis stürmisch und kam aus nordwestlichen Richtungen.

Die aktuelle Wetterlage

Am Sonntag macht sich Hochdruckeinfluss bemerkbar. Tief „Harry“ erstreckt sich über Süddeutschland bis zum Balkan und sorgt hier für freundliches Wetter. Von Skandinavien nähert sich bereits ein neues Tief. Es trägt den Namen „Fabiola“. Am Abend liegt das Tief über der nördlichen Ostsee. Seine Warmfront mit schwachen Schauern erreicht den Norden am Tag. Die Kaltfront folgt in der Nacht auf Montag.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Mittwoch den 4. April 2012

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Die Nacht auf den 01.04.2012
Abends und nachts ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern überwiegend gering bewölkt oder sternenklar und es bleibt trocken. Die Tiefstwerte der kommenden Nacht liegen zwischen 3 und 0 Grad an der Küste und -1 bis -2 Grad im Landesinneren. Der Wind lässt im Laufe der Nacht nach und ist am Morgen nur noch schwach bis mäßig aus nordwestlichen Richtungen unterwegs.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 01.04.2012
Sonntagvormittag scheint vielfach die Sonne. Im weiteren Tagesverlauf ziehen dichtere Quellwolken auf. Diese bringen vor allem in den Nachmittagsstunden teilweise kräftigere Schauer. Die Temperatur erreicht am Nachmittag Höchstwerte zwischen 6 und 8 Grad. Dabei weht ein mäßiger, zunehmend frischer bis starker Wind aus westlichen Richtungen.
Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten

Auch am Montag starten wir mit einem freundlichen Mix aus Sonne und Wolken in den Tag. Am Nachmittag erreicht eine neue Front das Land. Von Westen her setzt Regen ein. Die Höchstwerte liegen zwischen 5 und 7 Grad. Der Wind kommt aus westlichen Richtungen und ist mäßig. Markantes Wetter erwartet uns am Dienstag. Eine Luftmassengrenze liegt über Mecklenburg-Vorpommern. Sie sorgt für Schneefälle, die immer wieder mit Regen durchmischt sein können. Die Temperatur schafft es auf maximal 5 Grad. Der Wind ist mäßig aus nordöstlichen Richtungen. Ebenfalls winterlich geht es am Mittwoch weiter. Dichte Wolken hängen über Mecklenburg-Vorpommern und bringen Schneefälle, die erst im Tagesverlauf nachlassen. Der Wind kommt weiterhin aus nordöstlichen Richtungen und lässt die Temperatur nur noch auf 3 Grad ansteigen.

Hinweis: In der kommenden Nacht gibt es verbreitet stürmische Böen. Es muss mit Astbruch gerechnet werden. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren