AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 208  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 1674  |  Gestern: 3743  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4495173  |  Seitenaufrufe: 88330042
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2012 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 13.01.2012
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 13.01. 20:00 bis 17.01.2012 18:00 Uhr (Nr.: 2341)

"Freundlich und trocken."

Der Blick auf Freitag den 13. Januar 2012

Am heutigen Freitag starteten wir noch mit dichten Wolken in den Tag. Entlang der Elbe gab es noch ein paar Schauer. Mittags und nachmittags setzte sich zunehmend die Sonne durch. Es blieb trocken. Bei Höchstwerten zwischen 4 und 6 Grad wehte ein mäßiger, zeitweise noch frischer und in Böen stürmischer Wind aus Nordwest. Der Wind ließ zum Nachmittag langsam nach.

Die aktuelle Wetterlage

Deutschland gelangt zunehmend in den Einflussbereich eines Hochs mit Zentrum über Großbritannien. Dieses verbindet sich mit einem weiteren Hoch über den Azoren und sorgt zusammen mit einem Tief über dem Baltikum für den Transport sehr kalter Luftmassen aus dem Polargebiet über Polen bis an den Balkan. Deutschland liegt dabei nur am Rande der Kaltluft. Um das Hoch über Großbritannien wird mildere Luft in höheren Luftschichten herangeführt, die teilweise zu Nebel, Hochnebel und Schneegriesel führt.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Dienstag den 17. Januar 2012

kommende Nacht
Die kommende Nacht
In der kommenden Nacht ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern vielfach gering bewölkt oder sternenklar und es bleibt trocken. Die Temperatur geht bis zum Sonnenaufgang auf 3 Grad entlang der Küste und +1 bis -1 Grad im Binnenland zurück. Dabei weht ein mäßiger, zeitweise frischer Wind aus nordwestlichen Richtungen. In Böen kann es nochmals stürmisch an der Küste werden.
kommender Tag
Der kommende Tag
Am Samstag ist der Himmel weiterhin leicht bis locker bewölkt und es bleibt trocken. Auf 3 bis 5 Grad steigt die Temperatur in den Nachmittagsstunden an. Der Wind ist mäßig, anfangs noch stark böig aus nordwestlichen bis nördlichen Richtungen unterwegs.
Aussichten
Aussichten

Am Sonntag ist es leicht bis locker bewölkt, wobei im Tagesverlauf ein paar dichtere Wolkenfelder über das Land ziehen. Es bleibt aber trocken. Am Montag ist es weiterhin wechselnd wolkig und trocken. Erst am Dienstag verdichten sich die Wolken und bringen teilweise Niesel- oder Sprühregen. Die Temperatur liegt am Tag bei Werten um 5 Grad. Nachts kann es leichten Frost geben. Der Wind dreht von Nordwest auf West und ist weitestgehend schwach bis mäßig unterwegs.

Hinweis: In der kommenden Nacht sind an der Küste noch stürmische Böen möglich. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:19

Besuchen Sie auch unsere Partnerseite:
logozentraleswetter
Make it happen!
For a better web!
zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren