AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 116  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 2773  |  Gestern: 3952  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4585643  |  Seitenaufrufe: 91061306
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2011 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 12.08.2011
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 12.08. 23:00 bis 16.08.2011 18:00 Uhr (Nr.: 2189)

"Sonne und Wolken im Wechsel, selten Schauer."

Der Blick auf den Freitag den 12. August 2011

Ein Tief mit Kern über Norddeutschland zog heute nur ganz langsam über Nordwestmecklenburg auf die Mecklenburger Bucht. Es brachte in den nördlichen Landkreisen vor allem am Vormittag und frühen Nachmittag kräftigen Regen. Beispielsweise fielen an unserer Station in Rostock 26 Millimeter Niederschlag. Der Süden des Landes wurde am Vormittag noch vom Regen verschont. Hier kam am Nachmittag die Kaltfront des Tiefs mit kräftigen Regengüssen und Gewittern an. Die Temperatur erreicht im Tagesverlauf 17 bis 19 Grad in Mecklenburg und knapp 20 Grad in Vorpommern. Der Wind war nur sehr schwach aus unterschiedlichen Richtungen unterwegs. Sonne war am heutigen Tag Mangelware. Sie zeigte sich erst am späten Nachmittag Richtung Nordwestmecklenburg.

Die aktuelle Wetterlage

Unser Regentief verlagert sich im Laufe der Nacht ganz langsam entlang der Mecklenburg-Vorpommerschen Ostseeküste nach Polen, wo es am Vormittag ankommen wird. Es sorgt besonders in der Nacht noch für Schauer. Am Tag fließt etwas trockenere Luft nach Norddeutschland, so dass sich hier auch die Sonne zeigen wird.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Dienstag den 16. August 2011

kommende Nacht
Die kommende Nacht
In der kommenden Nacht ziehen letzte Regenschauer nach Osten ab. Nachfolgend kann die Wolkendecke auflockern, allerdings bilden sich rasch dichte Nebelfelder. Die Temperatur geht bis Sonnabendmorgen auf Werte zwischen 15 Grad an Rügens Ostküste und 12 Grad im südlichen Binnenland zurück. Der Wind ist dabei schwach aus unterschiedlichen Richtungen unterwegs.
kommender Tag
Der kommende Tag
Nach Nebelauflösung zeigt sich am Sonnabend die Sonne häufiger. Es wird in den meisten Regionen des Landes bis zum Abend hin trocken bleiben. Vereinzelt bilden sich jedoch kurze Schauer. Die Temperatur erreicht bis zum Nachmittag 19 bis 20 Grad in Mecklenburg und 21 bis 23 Grad in Vorpommern. Dabei weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus teilweise unterschiedlichen Richtungen.
Aussichten
Aussichten

Am Sonntag starten wir nach der Auflösung von Frühnebel mit viel Sonne in den Tag. Allerdings kommt im Laufe des Nachmittags eine Kaltfront in den Westen des Landes gezogen, die sich bis zum Abend nach Vorpommern ausbreitet. Dabei treten ab den Nachmittagsstunden Schauer und Gewitter auf, die lokal auch kräftig ausfallen können. Der Wind kommt aus Süd bis Südost und ist stark böig. Mit Durchzug der Gewitter dreht er auf West. Dabei lässt er die Temperatur nochmals auf 22 bis 25 Grad ansteigen.

Am Montag und Dienstag zeigt sich vielfach die Sonne von einem leicht bis locker bewölkten Himmel und es bleibt trocken. Bei schwachen Winden aus westlichen Richtungen werden sommerliche 22 Grad erreicht.

Hinweis: In den Morgenstunden kann Nebel mit Sichtweiten unter 100 Metern den Straßenverkehr behindern. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 12.08.2011 22:57

Besuchen Sie auch unsere Partnerseite:
logozentraleswetter
Make it happen!
For a better web!
zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren