AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 76  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 422  |  Gestern: 789  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4590267  |  Seitenaufrufe: 91506471
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2011 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 17.07.2011
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 17.07. 22:00 bis 21.07.2011 18:00 Uhr (Nr.: 2163)

"Anfangs im Osten kräftiger Regen, später Übergang freundlicherem Wetter."

Der Blick auf den Sonntag den 17. Juli 2011

Dichtere Wolken hingen heute Vormittag über Mecklenburg-Vorpommern. Aus diesen fiel am Morgen nur wenig Regen. Am Nachmittag setzte sich vorübergehend die Sonne durch und wechselte sich mit einzelnen Schauern ab, bevor zum Abend neue dichte Wolken, die Regen brachten. Zuvor wurde es mit 18 bis knapp 27 Grad nochmals sommerlich warm. Der Wind war mäßig aus Südwest unterwegs.

Die aktuelle Wetterlage

Eine Luftmassengrenze liegt in der Nacht auf Montag über Deutschland. Sie hat sich durch die Zufuhr kälterer Luft vom Nordatlantik gebildet, die auf deutlich wärmere Luft über Osteuropa trifft. Das steuernde Tief liegt über der Nordsee. Es schwächt sich am Montag ab. In der einfließenden Kaltluft bilden sich einzelne Schauer und Gewitter.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Donnerstag den 21. Juli 2011

kommende Nacht
Die kommende Nacht
In der Nacht auf Montag ist es meist dicht bewölkt mit zeitweiligem Regen, der vor allem in Vorpommern auch kräftiger ausfallen kann. Hier sind stellenweise bis zu 25 Millimeter pro Quadratmeter an Niederschlag möglich. Es besteht die Gefahr von Aquaplaning. Die Temperatur geht bis zum Morgen auf Werte zwischen 16 Grad an Küstenabschnitten mit auflandigem Wind und 11 Grad im südlichen Binnenland zurück. Der Wind kommt mäßig aus südlichen Richtungen. In Mecklenburg ist er zeitweise leicht böig.
kommender Tag
Der kommende Tag
Am Montagmorgen zieht der Regen rasch nach Osten ab. Während in Mecklenburg sich schon am Vormittag die Sonne zeigt, wird sie sich in Vorpommern erst ab Mittag gegen die dichten Wolken durchsetzen. Am Nachmittag gibt es einen freundlichen Mix aus Sonne, ein paar Wolken und einzelnen Schauern. Die Temperatur erreicht am Nachmittag 19 Grad in Nordwestmecklenburg und bis zu 21 Grad in Vorpommern. Der Wind ist weiterhin mäßig aus südlichen Richtungen unterwegs.
Am Montagmorgen zieht der Regen rasch nach Osten ab. Während in Mecklenburg sich schon am Vormittag die Sonne zeigt, wird sie sich in Vorpommern erst ab Mittag gegen die dichten Wolken durchsetzen. Am Nachmittag gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken. Es bilden sich teils kräftigere Schauer und Gewitter. Die Temperatur erreicht am Nachmittag 19 Grad in Nordwestmecklenburg und bis zu 23 Grad in Vorpommern. Der Wind ist weiterhin mäßig aus südlichen Richtungen unterwegs.
Aussichten
Aussichten

Auch am Dienstag und Mittwoch setzt sich das wechselhafte Schauerwetter fort. Am Dienstag treten dazu vermehrt Gewitter auf, die auch mal kräftiger ausfallen können. Am Donnerstag ist sind bei einem Mix aus Sonne und Wolken nur einzelne Schauer unterwegs. Am Tag erreicht die Temperatur Höchstwerte zwischen 21 und 24 Grad. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Süd, dreht zum Mittwoch und Donnerstag eher auf Nordwest. Vor allem in Schauernähe kann es stürmische Böen geben.

Hinweis: In der Nacht auf Montag vor allem in Vorpommern teilweise kräftigerer und ergiebiger Regen. Es besteht aufgrund der fallenden Niederschläge Auqaplaninggefahr. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 17.07.2011 21:53

Besuchen Sie auch unsere Partnerseite:
logozentraleswetter
Make it happen!
For a better web!
zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren