Aktuell/StartseiteWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
Sonnenauf-/untergangMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarStädtewetter MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 226  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 1654  |  Gestern: 1619  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4359655  |  Seitenaufrufe: 83963774
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2011 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 31.05.2011
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Städtewetter für Mecklenburg-Vorpommern in 1-Stundenauflösung:

Anklam, Binz auf Rügen, Boizenburg, Boltenhagen, Demmin, Greifswald, Güstrow, Hagenow, Heringsdorf auf Usedom, Kühlungsborn, Ludwigslust, Neubrandenburg, Neustrelitz, Parchim, Rerik, Ribnitz-Damgarten, Rostock, Rügen, Sassnitz/Rügen, Schwerin, Sellin auf Rügen, Stralsund, Usedom, Waren/Müritz, Wismar, Zingst

Feiertagswetter

18.04.2019 - Osterwetter Deutschland 2019

27.10.2018 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 01.06. 6:00 bis 04.06.2011 18:00 Uhr (Nr.: 2117)

"Freundlich und trocken."

Der Blick auf den Dienstag den 31. Mai 2011

Der Tag in den letzten meteorologischen Frühlingstag begann recht freundlich mit viel Sonne. Im Tagesverlauf zogen von Süden her teils kräftige Schauer und Gewitter heran, die lokal auch von Sturmböen und Hagel begleitet waren. Die Temperatur erreichte im Tagesverlauf 25 Grad in den nördlichen Landesteilen, wobei die Temperatur am Nachmittag aufgrund der Winddrehung von Süd auf Nordwest deutlich zurückging. Am wärmsten mit knapp 32 Grad wurde es in Penkun. Hier kam bis zum späten Nachmittag der Wind weiterhin aus südlichen Richtungen.

Die aktuelle Wetterlage

Ein Hoch mit Zentrum südwestlich der britischen Inseln breitet sich am Mittwoch nordostwärts aus und verbindet sich über der Ostsee mit einem Hoch über Nordosteuropa. Es führt in einer nordwestlichen Höhenströmung kühlere Atlantikluft heran.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Sonnabend den 4. Juni 2011

kommender Tag
Der kommende Tag
Am Mittwoch ist es vielfach leicht bewölkt und trocken. Die Temperatur steigt auf fast einheitliche 15 bis 18 Grad an. Der Wind kommt dabei mäßig aus Nordwest bis Nord.
Aussichten
Aussichten

Am Herrentag zeigt sich die Sonne von einem leicht bewölkten Himmel und es bleibt trocken. Auf 17 bis 21 Grad schafft es die Temperatur am Nachmittag. Dabei weht ein mäßiger Wind aus nordwestlichen Richtungen.

Auch der Freitag, den viele als Brückentag nutzen wird sonnig oder nur leicht bewölkt und trocken verlaufen. Es wird mit bis zu 23 Grad noch etwas wärmer.

Sonnabend setzt sich das freundliche Hochdruckwetter fort. Viel Sonne, kaum eine Wolke und angenehme 19 bis 23 Grad. Dabei wird der Wind auch weiterhin schwach aus nördlichen Richtungen kommen.

Hinweis: Zur Zeit sind keine Warnungen aktiv. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 01.06.2011 8:48

Besuchen Sie auch unsere Partnerseite:
logozentraleswetter
Make it happen!
For a better web!
zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren