AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 202  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 1280  |  Gestern: 3837  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4523572  |  Seitenaufrufe: 89074397
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2011 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 09.05.2011
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 09.05. 20:00 bis 13.05.2011 18:00 Uhr (Nr.: 2095)

"Heiter und trocken bei Werten bis 25 Grad."

Der Blick auf den Montag den 9. Mai 2011

Sonnig begann auch der heutige Tag in Mecklenburg-Vorpommern. Im Nachmittagsverlauf zogen erste dünne Schleierwolken in den Westen des Landes. Diese breiteten sich bis zum Abend bis nach Ostmecklenburg aus. Die Schleierwolken gehören zu einem Tief mit Kern nordwestlich der britischen Inseln. Dieses Tief sorgte heute auch für deutlich höhere Temperaturen in Mecklenburg-Vorpommern. Während bei östlichem Wind die Temperatur am Kap Arkona gerade einmal auf 11 Grad anstieg wurden abseits der Küsten Werte zwischen 19 und 25 Grad erreicht. Selbst am Strand von Warnemünde wurde es mit knapp 25 Grad sommerlich warm. Der Wind war mäßig und leicht böig aus östlichen bis südöstlichen Richtungen unterwegs.

Die aktuelle Wetterlage

Das oben genannte Tief nordwestlich der britischen Inseln wird im Laufe des Dienstags weiter Einfluss auf das Wetter im Westen Deutschlands nehmen. Dabei treten zwischen der Nordsee und den Alpen vermehrt Schauer und Gewitter auf. Im Osten Deutschlands herrscht weiterhin der Einfluss einer Hochdruckzone, die sich von den Azoren über die iberische Halbinsel und Frankreich bis nach Deutschland, Polen, Skandinavien und Nordosteuropa reicht. Da Deutschland auf der Westseite der Hochdruckzone liegt, wird warme und zunehmend feuchte und energiereiche Luft aus dem westlichen Mittelmeerraum herangeführt.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Freitag den 13. Mai 2011

kommende Nacht
Die kommende Nacht
In der kommenden Nacht ist es vielfach gering bewölkt oder sternenklar und weiterhin trocken. Die Temperatur sinkt bis zum Sonnenaufgang auf milde 11 Grad an der Ostküste von Rügen und Usedom und 8 Grad an der Müritz. Dabei weht ein sich abschwächender Wind aus Südost.
kommender Tag
Der kommende Tag
Am Dienstagvormittag ist es vielfach heiter und trocken. Während in Vorpommern dieses sonnige Wetter mit ein paar Schleierwolken auch bis zum Abend anhält, können sich in Mecklenburg bereits erste Quellwolken entwickeln. Diese bringen aber bis zum Abend keine Niederschläge. Die Temperatur erreicht in den Nachmittagsstunden verbreitet 22 bis 25 Grad Celsius. Etwas kühler bleibt es an den Ostküsten von Rügen und Usedom. Hier werden aufgrund des Seewindes nur 12 bis 15 Grad Celsius erreicht. Der Wind ist allgemein schwach, zeitweise mäßig aus Südost bis Ost unterwegs. Auch weiterhin besteht hohe Wald- und Wiesenbrandgefahr. Besonders in den südlichen Landkreisen sind viele Waldwege bereits gesperrt.
Aussichten
Aussichten

Am Mittwoch starten wir vielfach mit Sonne und ein paar harmlosen Wolken in den Tag. Im Tagesverlauf bilden sich erst in Mecklenburg, zum Abend auch in Vorpommern Schauer und Gewitter. Diese können lokal kräftiger ausfallen. Allerdings sind diese lokal begrenzt, so dass nicht jeder etwas vom dringend benötigten Regen abbekommen wird. Die Temperatur erreicht in den Nachmittagsstunden nochmals bis zu 25 Grad Celsius. Der Wind ist dabei schwach bis mäßig aus Süd bis Südwest. Vor allem in Schauer- und Gewitternähe sind kräftige Böen möglich.

Am Donnerstag wird es einen Mix aus Sonne und Wolken geben. Am Nachmittag sind in Mecklenburg ein paar Schauer möglich. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 17 und 21 Grad an. Dabei kommt der Wind schwach bis mäßig aus westlichen Richtungen.

Auch am Freitag wechseln Sonne und Wolken einander ab. Im Tagesverlauf bilden sich einzelne Schauer. Die Temperatur erreicht kaum noch die 20-Grad-Marke. Der Wind bleibt schwach bis mäßig und kommt auf westlichen Richtungen.

Ein Hinweis zur Waldbrandgefahr und Wiesenbrandgefahr. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit bleibt die Wald- und Wiesenbrandgefahr in Mecklenburg-Vorpommern auch in den kommenden Tagen hoch bis sehr hoch. In den südlichen Landkreisen sind aus diesem Grund schon zahlreiche Waldwege gesperrt. Vorsicht beim Umgang mit offenen Feuer und Zigaretten ist geboten. Auch wer mit Fahrzeugen auf Wiesen fährt muss mit Bränden rechnen, da die Katalysatoren bis zu 500 Grad Celsius heiß werden und die trockenen Wiesen entzünden können. Die Niederschläge der kommenden Tage werden voraussichtlich nur lokal eine Abschwächung der Waldbrandgefahr bringen. Durch die auftretenden Schauer und Gewitter sind nur örtlich begrenzt höhere Niederschlagssummen zu erwarten. Zudem muss damit gerechnet werden, dass Regenwasser nicht sofort in Böen eindringt, da diese zu trocken und nicht aufnahmefähig sind für Regenwasser in größeren Mengen.

Hinweis: Zur Zeit sind keine Warnungen aktiv. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 09.05.2011 20:26

Besuchen Sie auch unsere Partnerseite:
logozentraleswetter
Make it happen!
For a better web!
zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren