AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 195  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 290  |  Gestern: 3363  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4528953  |  Seitenaufrufe: 89237097
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Archiv 2011 >> Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern 17.04.2011
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die aktuelle Wettervorhersage vom 17.04. 21:00 bis 21.04.2011 18:00 Uhr (Nr.: 2073)

"Nach Nebelauflösung vielfach sonnig und trocken."

Der Blick auf den Sonntag den 17. April 2011

Richtig freundlich startete der heutige Sonntag. Allerdings kam ein Seenebelfeld schon am frühen Vormittag über die nördlichen Kreise von Mecklenburg-Vorpommern gezogen. So verdeckte dieses Seenebelfeld bis zum frühen Nachmittag von der Wismarbucht über das Salzhaff, die Rostocker Heide, den Darß und Hiddensee bis nach Rügen und Usedom die Sonne. Zum Nachmittag löste es sich auf, so dass auch hier, wie zuvor schon im gesamten südlichen Teil des Landes die Sonne zum Vorschein kam. Entlang der Küste stieg die Temperatur auf Werte zwischen 9 und 12 Grad an. Milder mit 14 bis 17 Grad wurde es im Binnenland. Dabei wehte ein schwacher, zeitweise auch mäßiger, Wind aus westlichen Richtungen.

Die aktuelle Wetterlage

Auch am Montag bleibt ein Hoch mit Zentrum über Südskandinavien bestimmend für das Wetter in Deutschland. In der windschwachen Luftmasse, die aus dem zentralen Mittelmeerraum langsam wärmere Luft heranführt, können sich an der Küste erneut Nebelfelder bilden. Sonst zeigt sich vielfach die Sonne.

Heizperiode

Dieser für die Beheizung von Gebäuden zugrunde gelegte Zeitabschnitt, beginnt in Mitteleuropa im Herbst, wenn die Außentemperatur von 15°C für einen über 5 Tage gemittelten Zeitraum unterschritten wird, frühestens jedoch am 1. September. Entsprechend spricht man von einem Heiztag, wenn das Tagesmittel der Lufttemperatur unter 15°C liegt.

Die Wettervorhersage bis Donnerstag den 21. April 2011

kommende Nacht
Die kommende Nacht
In der kommenden Nacht ist es gering bewölkt oder sternenklar und trocken. Vereinzelt können sich flache Nebelfelder bilden, die im morgendlichen Berufsverkehr für Sichtbehinderungen sorgen können. Auf Werte zwischen 5 Grad an der Küste und 2 Grad entlang der Elbe geht die Temperatur bis zum Sonnenaufgang zurück. Dabei besteht besonders im Binnenland wieder die Gefahr von leichtem Bodenfrost und Reifglätte. Der Wind bleibt schwach und kommt aus West bis Nordwest.
kommender Tag
Der kommende Tag
Nach der Auflösung von Frühnebel beginnt der Tag in Mecklenburg-Vorpommern vielfach heiter oder sonnig und trocken. Während sich im Binnenland dieses freundliche Wetter bis zum Abend anhält, können sich entlang der Küste erneut dichte Seenebelfelder bilden. Diese lösen sich aber zum Nachmittag weitestgehend auf. Bei einem weiterhin schwachen Wind aus West bis Nordwest erreicht die Temperatur im Seenebel 8 bis 10, entlang der Küstenabschnitte mit auflandigem Wind 10 bis 12 und im Binnenland 15 bis 19, an der Müritz teilweise bis 20 Grad Celsius.
Aussichten
Aussichten

Auch am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag setzt sich das freundliche schon fast frühsommerliche Wetter fort. Nach Frühnebelauflösung ist es vielfach sonnig oder nur leicht bewölkt und trocken. Die Temperatur erreicht dabei am Dienstag Werte zwischen 16 und 20, am Mittwoch 17 bis 22 und am Gründonnerstag bis zu 23 Grad Celsius. An allen Tagen ist der Wind eher schwach, zeitweise mäßig und kommt aus Südost bis Süd.

Hinweis: In den Morgenstunden Reifglätte und Sichtbehinderungen durch Nebel. Weitere Informationen gibt es unter: Warnlage MV.

Text: Maik Thomaß, 17.04.2011 21:09

Besuchen Sie auch unsere Partnerseite:
logozentraleswetter
Make it happen!
For a better web!
zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren