Aktuell/StartseiteWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
Sonnenauf-/untergangMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarStädtewetter MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 197  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 811  |  Gestern: 1619  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4358812  |  Seitenaufrufe: 83946835
Werbemittel

Deutschlandwettervorhersage

Die Wetterlage bis Sonntag den 2. Mai 2010

Wetterkarte Europa
Um das Bild in voller Größe zu sehen, bitte in das Bild klicken.

Deutschland liegt im Einflussbereich eines Tiefs mit Kern über Schweden. Dessen Kaltfront zieht in Form von Schauern über Norddeutschland. Zudem führt es aus dem Polargebiet Kaltluft nach Mitteleuropa. Zeitgleich verlagert sich ein Tief von Norditalien über Österreich nach Baden-Württemberg. Dieses sorgt im Süden Deutschlands für teilweise länger anhaltende Regenfälle. Von Frankreich nähert sich ein weiteres Tiefdruckgebiet, welches die polare Kaltluft über Großbritannien bis in den Norden Spaniens lenkt.

Bis Sonntagabend kommt dieses Tief bis nach Nordrhein-Westfalen voran. Seine Fronten erreichen den Westen und Südwesten Deutschlands im Laufe des Tages. Das Tief des heutigen Tages, welches im Süden den Regen bringt, wird sich unterdessen nach Tschechien verlagern. Der Norden Deutschlands gelangt unter leichten Hochdruckeinfluss.

Das Wetter am Samstag den 1. Mai 2010 (Maifeiertag)

Wetterkarte Deutschland
Wetterkarte Deutschland

Während am Vormittag im Norden noch recht freundliches und trockenes Wetter vorherrschte, ändert sich dies am Nachmittag. Teilweise kräftige und lokal gewittrige Schauer ziehen von Holland über Niedersachsen nach Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Zwischendurch zeigt sich immer wieder die Sonne. In einem Streifen vom Saarland bis nach Berlin kommt man weitestgehend trocken durch den Nachmittag. Hier wechseln Sonne und Wolken einander ab. Anders sieht es südlich des Mains aus. Hier halten sich dichte Wolken, aus denen zeitweise schauerartig verstärkter und örtlich von Blitz und Donner begleiteter Regen fällt. Die Temperatur erreicht im Nordwesten 12 bis 15 Grad. Im Süden werden 14 bis 17 Grad erreicht. Am wärmsten wird es zwischen der Ostsee und dem Erzgebirge. 18 bis 21 Grad werden verbreitet erreicht. Während der Wind im Süden und der Mitte Deutschlands meist schwach unterwegs ist, ist er nach Norden mäßig und böig unterwegs. In Schauer- und Gewitternähe kann es einzelne Sturmböen geben.

In der Nordhälfte lassen am Abend die Schauer rasch nach. Die Wolken lockern auf, so dass hier, wie auch in der Mitte die Sterne von einem leicht bewölkten Himmel funkeln. Weitestgehend dicht bleiben die Wolken südlich des Mains. Aus ihnen fällt zeitweise Regen, der zwischen Bodensee und dem Schwarzwald schauerartig verstärkt auftreten kann. Die Tiefstwerte der kommenden Nacht liegen bei 8 bis 6 Grad im Süden, 7 bis 3 Grad in der Mitte und im Osten. Nach Nordwesten wird es mit Werten um 0 Grad teilweise frostig. Hier muss mit leichtem Bodenfrost gerechnet werden.

Der Trend bis Sonntag den 2. Mai 2010

Der Sonntag macht nur im Norden Deutschlands seinem Namen alle Ehre. Zwischen Emsland und der Oder scheint die Sonne bei einem leicht bis locker bewölkten Himmel und es bleibt trocken. Anders schaut es südlich des Mains aus. Es ist meist dicht bewölkt mit weiteren Regenfällen. In Bayern kann es am Nachmittag auch Gewitter geben. Von Frankreich kommen am Nachmittag ins Saarland, nach Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen Schauer, Gewitter und Regen gezogen. Diese erreichen Richtung Abend auch das südliche Niedersachsen. Sie können lokal recht kräftig ausfallen. Die Temperatur liegt zwischen 12 Grad im Südwesten und 19 Grad an der Oder. Dazu kommt der Wind im Norden schwach bis mäßig aus Nord bis Ost, nach Süden aus zunehmend südwestlichen Richtungen. In Schauernähe sind wieder kräftige Böen möglich.

Text: Maik Thomaß, 01.05.2010 13:43

Die nächste Wettervorhersage für Deutschland gibt es am Sonntag den 02.05.2010

Besuchen Sie auch unsere Partnerseite:
logozentraleswetter
Make it happen!
For a better web!
zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren