Aktuell/StartseiteWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
Sonnenauf-/untergangMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarStädtewetter MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Werbemittel
Startseite >> Aktuelle Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wettervorhersagenarchiv
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Städtewetter für Mecklenburg-Vorpommern in 1-Stundenauflösung:

Anklam, Binz auf Rügen, Boizenburg, Boltenhagen, Demmin, Greifswald, Güstrow, Hagenow, Heringsdorf auf Usedom, Kühlungsborn, Ludwigslust, Neubrandenburg, Neustrelitz, Parchim, Rerik, Ribnitz-Damgarten, Rostock, Rügen, Sassnitz/Rügen, Schwerin, Sellin auf Rügen, Stralsund, Usedom, Waren/Müritz, Wismar, Zingst

Feiertagswetter

18.05.2018 - Pfingstwetter Deutschland 2018

24.12.2017 - Weihnachtswetter Deutschland 2018

30.01.2018 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2018/2019

20.04.2018 - Osterwetter Deutschland 2019

Die ausführlichste Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern vom 23. Mai 7:00 Uhr bis 26. Mai 2018 18:00 Uhr (Nr: 5283)

Weiterhin Trockenheit, frühsommerliche bis sommerliche Temperaturen, erste Hitzegewitter.

Die Wetterlage: Weiterhin sorgt eine Hochdruckzone über Großbritannien und Skandinavien für trockenes Wetter. Zwischen dieser und einem Tief, das sich von der Mitte Deutschlands nach Frankreich verlagert wird in einer östlichen bis nordöstlichen Höhenströmung trockene Festlandsluft herangeführt. Während sich die Hochdruckzone zum Wochenende bis nach Italien und Osteuropa ausbreitet, bildet sich über Polen ein sogenanntes Höhentief, auch Kaltlufttropfen genannt. Dieses bringt einzelne Niederschläge

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Wetterkarte MV 24.05.2018

In der kommenden Nacht ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern gering bewölkt bis sternenklar und es bleibt trocken. Die Temperatur sinkt bis zum Sonnenaufgang auf 12 bis 9 Grad. Der Wind ist mäßig unterwegs und kommt aus östlichen Richtungen.

Am Donnerstag ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern wolkenlos bis leicht bewölkt und es bleibt trocken. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 15 und 19 Grad an der Ostseeküste, 20 bis 23 Grad in den nördlichen und 24 bis 26 Grad in den südlichen Landesteilen. Der Wind ist mäßig, in den Nachmittagsstunden leicht böig und kommt aus nordöstlichen Richtungen.

Wetterkarte Mecklenburg-Vorpommern
Aussichten
Die weiteren Aussichten: Von Freitag bis Sonntag setzt sich das trockene und sonnenreiche Wetter mit wenigen Wolken fort. Lediglich am Sonnabend und Sonntag können sich im südlichen Binnenland einzelne Regenschauer oder Gewitter entwickeln. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 16 und 20 Grad an der Ostseeküste mit auflandigem Wind und 22 bis 29 am Freitag und Sonnabend, Sonntag wird es etwas kühler, in den übrigen Landesteilen weht ein mäßiger Wind aus östlichen bis nordöstlichen Richtungen. In Schauer- und Gewitternähe sind stürmische Böen möglich.

 

Hinweis: Ab Dienstag muss mit einer erhöhten Wärmebelastung gerechnet werden. Sportliche Aktivitäten sollten in die Morgen- oder Abendstunden verlegt werden. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit steigt die Waldbrandgefahr in Mecklenburg-Vorpommern. Mehr Infos: Waldbrandwarnungen

Text: Maik Thomaß, 23.05.2018 - 12:43

zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren