AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 78  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 529  |  Gestern: 741  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4591115  |  Seitenaufrufe: 91585857
Startseite >> Übersicht Wetter Rügen und Hiddensee >> Die Wettervorhersage für die Inseln Rügen und Hiddensee sowie den Greifswalder Bodden
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Das Wetter für Rügen und Hiddensee

Das Wetter am Dienstag den 31.12.2013 auf Rügen und Hiddensee

Wetterkarte Rügen und Hiddensee
Wetterkarte Rügen 31.12.2013

In der Nacht auf Dienstag ist der Himmel anfangs leicht bis locker bewölkt. Zum Morgen breiten sich teilweise dichtere hochnebelartige Wolkenfelder aus, die vereinzelt etwas Nieselregen bringen. Zuvor geht die Temperatur auf Werte zwischen +2 und -1 Grad zurück. Es muss mit Glätte gerechnet werden. Der Wind ist mäßig, vorübergehend frisch bis stark und kommt aus südwestlichen bis südlichen Richtungen.

Silvester starten wir mit ein paar dichteren Hochnebelfeldern in den Tag. Diese bekommen mittags und nachmittags größere Lücken, so dass sich ab und an die Sonne zeigt. Die Temperatur steigt auf 3 bis 4 Grad am Nachmittag. Dabei weht ein anfangs böiger Südwind, der zum Nachmittag nachlässt.

Zum Jahreswechsel ist der Himmel über unserem Vorhersagegebiet leicht bis locker bewölkt. Die Sterne funkeln ins neue Jahr und es bleibt trocken. Die Temperatur sinkt bis Mitternacht auf Werte um den Gefrierpunkt. Der Wind kommt aus südlichen Richtungen und ist mäßig und zeitweise leicht böig.
Neujahr überqueren dichte Wolken mit Regen vor allem am Vormittag unser Gebiet. Mittags und nachmittags trocknet es ab und gelegentlich zeigt sich die Sonne. Die Temperatur steigt bei einem anfangs frischen und böigen Südwestwind, der zum Nachmittag nachlässt, auf 3 bis 4 Grad an.
Donnerstag und Freitag bleibt uns das herbstlich anmutende Schmuddelwetter erhalten. Immer wieder ziehen dichte Wolken am Himmel entlang, die Regenschauer bringen. Dazwischen kommt aber auch die Sonne zum Vorschein. Die Temperatur steigt auf Werte um 5 Grad an. Der Wind ist vor allem am Donnerstag mit stürmischen Böen aus südlichen Richtungen unterwegs. Am Freitag dreht er auf Südwest bis West und ist weiterhin stark böig.

Text: Maik Thomaß, erstellt am: 27.02.2014 - 08:13

Sonnenaufgang: 04:59 Uhr - Sonnenuntergang: 21:26 Uhr
Valid XHTML 1.0 Transitional
Make it happen!
For a better web!
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren