Aktuell/StartseiteWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
Sonnenauf-/untergangMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarStädtewetter MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV


18.10.2017

18.10.2017

18.10.2017 - 13:17


Wassertemperaturen Ostsee
Wassertemperaturen Nordsee
Pollenflugvorhersage DeutschlandLeicht durchwachsen, bis Sonnabend warm, ab Sonntag deutlich kühler

Städtewetter für Mecklenburg-Vorpommern in 1-Stundenauflösung:

Anklam, Binz auf Rügen, Boizenburg, Boltenhagen, Demmin, Greifswald, Güstrow, Hagenow, Heringsdorf auf Usedom, Kühlungsborn, Ludwigslust, Neubrandenburg, Neustrelitz, Parchim, Rerik, Ribnitz-Damgarten, Rostock, Rügen, Sassnitz/Rügen, Schwerin, Sellin auf Rügen, Stralsund, Usedom, Waren/Müritz, Wismar, Zingst

Feiertagswetter

24.09.2017 - Weihnachtswetter Deutschland 2017

24.09.2017 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2017/2018

24.09.2017 - Osterwetter Deutschland 2017

24.09.2017 - Pfingstwetter Deutschland 2017

Pollenflugvorhersage für Mecklenburg-Vorpommern

Hier finden Sie täglich landkreisgenau die Pollenflugvorhersage für Mecklenburg-Vorpommern.
Diese wird einmal täglich aktualisiert. Die verschiedenen Farben kennzeichnen die Intensität der einzelnen Pollen.


Karte vom: 18.10.2017 - 04:39

Farbe und Bedeutung:

Grün bedeutet, dass keine Pollen unterwegs sind. Gelb dagegen spricht für eine schwach bis mäßige Intensität. Orange Farben deuten auf eine mäßige Belastung hin. Alle rot gekennzeichneten Kreise weisen eine starke Belastung durch Pollen auf.

Derzeitige Belastungen:

schwach: -

mäßig: -

stark: -

Zur Zeit gibt es keine Belastungen durch Blütenpollen.

geändert am: 18.10.2017 - 04:48

Pollenflugkalender

Hier sehen Sie den Pollenflugkalender für ausgewählte Pollen in Deutschland


Pollenflugkalender

Farbe und Bedeutung:

In den grün gekennzeichneten Bereichen sind schon oder noch Pollen der jeweiligen Pollenart möglich.
Gelb kennzeichnet die Vor- und Nachblütezeit der jeweiligen Pollen.
Der rote Bereich kennzeichnet die Hauptblütezeit der Pollen, somit auch die größten Belastungen.

zurück