AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 189  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 1412  |  Gestern: 3347  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4420151  |  Seitenaufrufe: 86269880
Startseite >> Übersicht >> Pfingstwetter 2018
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

18.04.2019 - Osterwetter Deutschland 2019

27.10.2018 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

Der Blick auf das Pfingstwetter 2018

12.05.2018

Der Blick auf das Pfingstwetter 2018

Ein sogenanntes Höhentief sorgt am Sonnabend für kühlere Luftmassen in Norddeutschland. Dieses verlagert sich zu den britischen Inseln und macht Platz für ein Tief über Tschechien, welches in den Osten und Südosten Deutschlands sommerliche Luftmassen lenkt. Die übrigen Landesteile liegen unter kühlerer Luft aus Skandinavien. Pfingstmontag zieht das Tief über den Osten Deutschlands nach Dänemark. Dabei fließt energiereiche Luft aus Osteuropa in den Osten Deutschlands. Der Nordwesten bleibt im Einflussbereich etwas kühlerer Nordseeluft.

Pfingstwetterkarte Deutschland - www.wettertopia.de
Wetterkarte Pfingsten 2018 Deutschland .

Sonnabend sorgt das Höhentief von Vorpommern über Berlin, Brandenburg und Sachsen bis nach Ostbayern für dichte Wolken und zeitweiligen Regen. In den übrigen Landesteilen bleibt es bei einem locker bewölkten Himmel trocken. Die Temperatur steigt im Regen auf 8 bis 13 Grad. Sonst werden 15 bis 18 Grad erreicht. Der Wind ist schwach und kommt im Nordwesten aus südlichen, sonst aus nordöstlichen Richtungen.

Pfingstsonntag bringen dichte Wolkenfelder von der Ostsee über den Osten bis zu den Alpen zeitweise etwas Nieselregen. Von Schleswig-Holstein und der Nordsee bis zum Schwarzwald kommt die Sonne zum Vorschein und es bleibt trocken. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 9 bis 12 Grad auf den Inseln von Nord- und Ostsee und nordöstlich der Elbe, 16 bis 21 im Westen und der Mitte Deutschland und 22 bis 26 Grad im Südosten und an der Grenze zu Polen. Der Wind ist schwach bis mäßig und kommt aus nordöstlichen Richtungen.

Pfingstmontag wechseln sich Sonne und Wolken ab. Dabei treten im Tagesverlauf zwischen Rügen, dem Erzgebirge und dem Bayrischen Wald sowie am Alpenrand Schauer und Gewitter auf. In den übrigen Landesteilen bleibt es trocken. Nur in den westlichen Mittelgebirgen besteht die Chance aus ein paar schwache Schauer. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 12 und 17 Grad im Nordwesten, 20 bis 24 Grad in den übrigen Landesteilen und 25 bis 27 Grad am Ober- und Niederrhein sowie an Oder, Neiße und dem Bayrischen Wald weht ein schwacher bis mäßiger Südwest bis Südwind.

Maik Thomaß, 12.05.2018 - 14:23

Tags: Pfingsten, Wetter, Pfingstwetter 2018, Pfingstsonntag, Pfingstmontag, Schnee, Sonne, Regen, Pfingstmärkte, Deutschland, Pfingsten 2018

 

ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren