AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 74  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 141  |  Gestern: 854  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4592434  |  Seitenaufrufe: 91685600
Startseite >> Übersicht >> Pfingstwetter 2016
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Der Blick auf das Pfingstwetter 2016

11.05.2016

Der Blick auf das Pfingstwetter 2016

Pünktlich zu Pfingsten 2016 liegt Deutschland im Einflussbereich von Tiefdruckgebieten über der Ostsee und Skandinavien, auf deren Rückseite polare Kaltluft nach Deutschland gelenkt wird. Erst zum Montag setzt sich Hochdruckeinfluss durch.

Pfingstwetterkarte Deutschland - www.wettertopia.de
Wetterkarte Pfingsten 2016 Deutschland .

Sonnabendvormittag bringen dichtere Wolken südlich des Mains teilweise länger anhaltenden Regen, der sich zum Nachmittag an die Alpen und in den Bayrischen Wald zurückzieht. Von der Nordsee und Dänemark ziehen mittags Regenschauer und Gewitter nach Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. Sonst bleibt es noch trocken. Die Temperatur steigt auf 6 bis 10 Grad in einem Streifen vom südlichen Rheinland bis zum Harz, sowie im Erzgebirge. Im Norden und Osten Deutschlands werden 10 bis 14, südlich des Mains 9 bis 12 Grad erreicht. Am wärmsten wird es mit 15 Grad an der Oder und Neiße. Der Wind ist frisch, im Norden mit kräftigen Böen und kommt aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen.

Wechselhaftes Wetter mit Sonne, Wolken und Regenschauern und einzelnen Gewittern erwartet uns Pfingstsonntag. Die Temperatur steigt auf 6 bis 9 Grad in den Mittelgebirgen, sonst werden 10 bis 14 Grad erreicht. Vor allem in den höheren Lagen der Mittelgebirge kann es neben Regenschauern auch Graupelschauer geben. Der Wind ist frisch und böig, im Süden aus westlichen, sonst aus nordwestlichen Richtungen. In Schauernähe sind stürmische Böen möglich.

Pfingstmontag bleibt uns das unbeständige Wetter mit Sonne, Wolken und Regenschauern erhalten. Am Alpenrand sind auch Graupelschauer möglich. Verbreitet werden 10 bis 14, am Niederrhein und Oberrhein bis zu 16 Grad erreicht. Kühler bleibt es in den nördlichen Mittelgebirgen und am bayrischen Alpenrand mit 6 bis 9 Grad. Der Wind mäßig und böig aus westlichen Richtungen.

Maik Thomaß, 11.05.2016 - 06:45

Tags: Pfingsten, Wetter, Pfingstwetter 2016, Pfingstsonntag, Pfingstmontag, Schnee, Sonne, Regen, Pfingstmärkte, Deutschland, Pfingsten 2016

 

ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren