AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 69  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 367  |  Gestern: 858  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4423675  |  Seitenaufrufe: 86440783
Startseite >> Übersicht >> Pfingstwetter 2012
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

18.04.2019 - Osterwetter Deutschland 2019

27.10.2018 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

Der Blick auf das Pfingstwetter 2012

27.02.2014

Der Blick auf das Pfingstwetter 2012

Zum Pfingstwochenende liegt Deutschland im Einflussbereich einer aufgeprägten Hochdruckzone, die sich von Skandinavien auf den Nordatlantik verlagert. Dabei liegt Deutschland im Grenzbereich zwischen milder bis warmer Luft aus dem Mittelmeerraum und kalter und trockener Festlandsluft mit polarem Ursprung, die östlich an uns nach Süden geführt wird.

Pfingstwetterkarte
Wetterkarte Pfingstsonntag 2012.

Am Samstag zeigt sich verbreitet die Sonne. Im Tagesverlauf können im Nordosten ein paar hohe Schleierwolken aufziehen, die dem schönen Wetter aber keinen Abbruch tun. Die Temperatur erreicht am Nachmittag 15 bis 17 Grad an den Stränden von Nord- und Ostsee und 17 bis 23 Grad im übrigen Vorhersagegebiet. Der Wind ist schwach, zeitweise mäßig und kommt aus Nordost bis Ost.

Am Vormittag des Pfingstsonntags ziehen von der Ostsee her ein paar lockere Wolken durch, die aber nur selten Schauer bringen. Mittags und nachmittags können sich vom Emsland bis nach Brandenburg und im Bayrischen Wald ein paar Schauer oder kurze Gewitter bilden. Sonst bleibt es sonnig oder leicht bewölkt und trocken. Die Temperatur erreicht 12 bis 16 Grad an der Küste, 17 bis 20 Grad im Nordosten und südlich der Donau und 21 bis 26 Grad in den übrigen Landesteilen. Dabei weht ein schwacher, im Norden zeitweise mäßiger Wind aus östlichen bis nordöstlichen Richtungen.

Pfingstmontag zeigt sich verbreitet die Sonne. Am Nachmittag können sich vom Niederrhein bis an die Alpen ein paar Wärmegewitter bilden. Sonst bleibt es trocken. Die Temperatur erreicht am Nachmittag 20 bis 24, im Westen und Südwesten bis zu 26 Grad. Der Wind ist meist schwach und kommt aus teilweise unterschiedlichen Richtungen. In Gewitternähe frischt er zeitweise böig auf.

Hinweis: Dies ist ein Trend für das Pfingstwetter 2012. Einen neuen Ausblick auf das Pfingstwetter 2012 gibt es bereits am Donnerstag.

Maik Thomaß, 27.02.2014 - 08:12


Netzaehler.de

Tags: Pfingsten, Wetter, Pfingstwetter 2012, Pfingstsonntag, Pfingstmontag, Schnee, Sonne, Regen, Pfingstmärkte, Deutschland, Pfingsten 2012

 

ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren