AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 90  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 453  |  Gestern: 854  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4592746  |  Seitenaufrufe: 91699852
Startseite >> Osterwetter im Überblick >> Osterwetter 2019
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

05.06.2019 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

31.05.2019 - Osterwetter Deutschland 2020

Der Blick auf das Osterwetter 2019

15.04.2019

Wetterkarte Ostern
Osterwetter Deutschland 2019

Die Wetterlage: Eine Hochdruckzone liegt zu Ostern mit seinem Zentrum über Südskandinavien und sorgt für die Zufuhr trockener Luftmassen aus dem Osten Europas. Diese Luftmassen führen auch sehr milde Luft heran, so dass vielerorts Frühlingstemperaturen, teilweise auch über 20 Grad erreicht werden. Diese Luftströmung dreht zum Ostersonntag auf Nordost, so dass die einfließende Luftmasse etwas kühler wird.

Karfreitag zeigt sich deutschlandweit die Sonne von einem leicht, im Tagesverlauf locker bewölkten Himmel und es bleibt trocken. Zwischen dem Main, den Alpen und dem Schwarzwald können sich einzelne Schauer und Gewitter entwickeln. Die Temperatur steigt im Tagesverlauf auf 15 bis 20, am Niederrhein bis 21 Grad. Kühler bleibt es an den Ostküsten von Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein mit 9 bis 14 Grad. Der Wind ist mäßig, im Tagesverlauf leicht böig unterwegs und kommt aus östlichen Richtungen.

Sonnabend zeigt sich landesweit die Sonne von einem leicht bewölkten Himmel, wobei es sich vielfach um Schleierwolken handelt, die auch mal dichter sein können. Es bleibt trocken. Der Wind ist schwach bis mäßig, kommt aus östlichen Richtungen und lässt die Temperaturen auf 9 bis 13 Grad an den Ostküsten von Rügen, Usedom und Schleswig-Holstein, 17 bis 22 Grad in den übrigen Landesteilen und bis zu 25 Grad am Niederrhein ansteigen.

Ostersonntag setzt sich das vielfach sonnige Wetter im Osten bis leicht bewölkte Wetter im Westen fort. Nur im Alpenvorland können sich einzelne gewittrige Regenschauer bilden. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 13 und 20, am Oberrhein und Niederrhein bis 22 und an den Ostküsten unseres Landes 9 bis 12 Grad. Der Wind ist weiterhin mäßig bis frisch und kommt aus östlichen bis nordöstlichen Richtungen.

Ostermontag zeigt sich im Westen und Norden die Sonne von einem überwiegend wolkenlosen Himmel. Von Sachsen-Anhalt über Thüringen, Berlin und Brandenburg bis nach Sachsen und Ostbayern können sich im Laufe der Nachmittagsstunden Schauer und Gewitter entwickeln. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 8 und 12 Grad an den Ostküsten von Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein und 13 bis 18 Grad in den übrigen Landesteilen weht ein mäßiger und leicht böiger Wind aus nordöstlichen Richtungen.

Maik Thomaß, 15.04.2019 - 14:18
zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren