AktuellWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
StartseiteMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarHochauflösende Wetterkarte MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 195  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 1420  |  Gestern: 3347  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4420159  |  Seitenaufrufe: 86269999
Startseite >> Osterwetter im Überblick >> Osterwetter 2016
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Feiertagswetter

18.04.2019 - Osterwetter Deutschland 2019

27.10.2018 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

Der Blick auf das Osterwetter 2016

22.03.2016

Wetterkarte Ostern
Osterwetter Deutschland 2016
Während Deutschland Karfreitag noch im Einflussbereich eines Tiefs über Skandinavien liegt, breitet sich zum Osterwochenende eine Hochdruckzone über Mitteleuropa aus, die sich von Spanien und dem Mittelmeer über Deutschland bis nach Osteuropa erstreckt. Dabei gelangt in einer südlichen Höhenströmung zunehmend sehr warme Luft aus Nordafrika nach Deutschland. Hervorgerufen wird dies durch die zunehmende Ostverlagerung der Hochdruckzone und das Herannahen eines Tiefs mit Kern zwischen Island und Norwegen. Dessen Ausläufer werden bereits Ostersonntag nachmittags den Westen Deutschlands erfassen und am Montag über Deutschland liegen. Gleichzeitig wird kühlere Luft polaren Ursprungs herangeführt.

Baden-Württemberg: Karfreitag fällt aus dichten Wolken zeitweise Regen. Bei Temperaturen zwischen 5 und 10, Richtung Schwarzwald bis zu 11 Grad weht ein mäßiger West- bis Südwestwind.
Sonnabend bleibt es bei einem Wechsel aus Sonne und Wolken trocken. Lokal bilden sich Hochnebelfelder. Die Temperatur steigt auf 8 Grad im Bayrischen Wald 10 bis 12 im übrigen Vorhersagegebiet. Der Wind ist schwach aus südöstlichen bis östlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von einem leicht bis locker bewölkten Himmel. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 14 bis 18, entlang des Rheins bis auf 19 Grad an. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag ist der Himmel überwiegend stark bewölkt. Zeitweise fällt Regen. Zum Nachmittag trocknet es von Westen her ab. Die Temperatur steigt auf 5 bis 10, am Oberrhein bis auf 13 Grad an. Der Wind ist schwach bis mäßig aus westlichen Richtungen.

Bayern: Am Vormittag des Karfreitags gibt es bereits in Nordbayern ersten Regen, sonst startet der Tag freundlich. Zum Nachmittag breitet sich der Regen auch bis an die Alpen und den Bayrischen Wald aus. Die Temperatur steigt in Nordbayern auf 6 bis 9, sonst auf 8 bis 10 Grad an. Der Wind ist mäßig aus westlichen Richtungen.
Sonnabend bleibt es bei einem Wechsel aus Sonne und Wolken trocken. Lokal bilden sich Hochnebelfelder. Die Temperatur steigt auf 9 bis 13, am Oberrhein bis 15 Grad. Der Wind ist schwach aus südöstlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von morgens bis abends. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 11 bis 16 Grad an. Etwas kühler bleibt es im Bayrischen Wald mit 9 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südöstlichen bis südlichen Richtungen.
Ostermontag fällt aus dichten Wolken zeitweise Regen. In Ostbayern bleibt es bei stärkerer Bewölkung trocken. Die Temperatur steigt auf 7 bis 10 Grad an. In Ostbayern werden bis zu 12 Grad erreicht. Der Wind ist schwach bis mäßig aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen.

Berlin: Karfreitag sind die Wolken über Berlin meist dicht und bringen zeitweise Regen. Die Temperatur steigt auf 9 Grad an. Der Wind ist mäßig aus südwestlichen bis westlichen Richtungen.
Sonniges und trockenes Wetter erwartet uns am Sonnabend. Die Temperatur steigt auf 13 bis 14 Grad an. Der Wind ist schwach aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von morgens bis abends. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 14 bis 15 Grad an. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.
Wechselnd bewölkt und trocken bleibt es Ostermontag. Die Temperatur steigt auf 15 Grad an. Der Wind ist schwach aus südlichen Richtungen.

Brandenburg: Karfreitag halten sich über Brandenburg dichte Wolken und bringen zeitweise Regen. Die Höchstwerte liegen zwischen 8 und 10 Grad. Der Wind ist mäßig und böig aus südwestlichen Richtungen.
Sonniges und trockenes Wetter erwartet uns am Sonnabend. Die Temperatur steigt auf 12 bis 14 Grad an. Der Wind ist schwach aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von morgens bis abends. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 14 bis 16 Grad an. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag ist der Himmel wechselnd bewölkt. Dabei kann es am Nachmittag etwas Nieselregen geben. Die Temperatur steigt auf 11 bis 15 Grad an. Der Wind ist schwach aus südlichen Richtungen.

Bremen: Karfreitag fällt vormittags Regen. Am Nachmittag setzt sich die Sonne durch. Die Temperatur erreicht Höchstwerte um 10 Grad. Der Wind dreht von Südwest auf Nordwest und ist böig.
Leicht bis locker bewölkt ist der Himmel am Sonnabend. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 15 Grad an. Der Wind ist mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von einem leicht bis locker bewölkten Himmel. Die Temperatur steigt auf 17 bis 18 Grad an. Der Wind ist mäßig und böig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag wechseln sich Sonne und Wolken am Himmel ab. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt bei einem mäßigen Südwestwind auf 14 Grad an.

Hamburg: Karfreitag fällt vormittags Regen. Nachmittags setzt sich trockeneres Wetter durch. Die Höchstwerte liegen bei 11 Grad. Der Wind dreht von Südwest auf Nordwest und ist böig.
Leicht bis locker bewölkt ist der Himmel am Sonnabend. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 15 Grad an. Der Wind ist mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von morgens bis abends von einem leicht bewölkten Himmel. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 16 bis 17 Grad an. Der Wind ist mäßig und böig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag wechseln sich Sonne und Wolken am Himmel ab. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt bei einem mäßigen Südwestwind auf 14 Grad an.

Hessen: Karfreitag halten sich dichte Wolkenfelder, die zeitweise Regen bringen. Der Wind ist mäßig aus südwestlichen bis westlichen Richtungen und lässt die Temperatur auf 5 Grad in höheren Lagen und 10 Grad in Südhessen ansteigen.
Leicht bis locker bewölkt ist der Himmel am Sonnabend. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 12 bis 15 Grad an. Der Wind ist mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von einem leicht bis locker bewölkten Himmel. Die Temperatur steigt auf 15 bis 18 Grad an. Der Wind ist mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag halten sich am Vormittag noch dichte Wolken. Sie bringen kaum Regen. Zum Nachmittag lockern die Wolken auf und es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 11 bis 13 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südwestlichen Richtungen.

Mecklenburg-Vorpommern: Starke Bewölkung bringt am Karfreitag zeitweise Regen. Die Temperatur steigt bei einem mäßigen und böigen Südwest- bis Westwind auf 8 bis 11 Grad an.
Wolkenlos bis leicht bewölkt ist der Himmel am Sonnabend. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 11 bis 14 Grad an. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von morgens bis abends. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 13 bis 16 Grad an. Der Wind ist mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag ist der Himmel wechselnd bewölkt. Dabei kann es am Nachmittag etwas Nieselregen geben. Die Temperatur steigt auf 11 bis 14 Grad an. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.

Niedersachsen: Karfreitag fällt vormittags fällt aus dichteren Wolken zeitweise Regen. Zum Nachmittag setzt sich von Westen und Nordwesten her freundlicheres Wetter mit Sonne und weniger Wolken durch. Die Temperatur steigt im Harz auf 5, sonst auf 7 Grad in Südniedersachsen und 12 Grad im Emsland. Der Wind dreht von Südwest auf Nordwest und ist mäßig bis frisch.
Leicht bis locker bewölkt ist der Himmel am Sonnabend. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 10 Grad im Harz und 12 bis 15 Grad im übrigen Vorhersagegebiet an. Der Wind ist mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von einem leicht bis locker bewölkten Himmel. Am späten Nachmittag gibt es am Niederrhein und im Emsland etwas Regen. Die Temperatur steigt auf 13 bis 18 Grad an. Der Wind ist mäßig und böig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag wechseln sich Sonne und Wolken am Himmel ab. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt bei einem mäßigen Südwestwind auf 12 bis 14 Grad an.

Nordrhein-Westfalen: Bis in die frühen Nachmittagsstunden fällt Karfreitag aus dichten Wolken noch Regen. Dieser zieht zum Abend ab. In höheren Lagen breitet sich Nebel aus. Auf den Bergen steigt die Temperatur auf 6, sonst werden 8 bis 11, westlich des Rheins bis zu 12 Grad erreicht. Der Wind kommt aus westlichen bis südwestlichen Richtungen und ist mäßig.
Leicht bis locker bewölkt ist der Himmel am Sonnabend. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 11 bis 15, westlich des Rheins bis auf 16 Grad an. Der Wind ist mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von einem leicht bis locker bewölkten Himmel. Am späten Nachmittag gibt es westlich des Rheins etwas Regen. Die Temperatur steigt auf 13 bis 17 Grad an. Der Wind ist mäßig und böig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag wechseln sich Sonne und Wolken am Himmel ab. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt bei einem mäßigen Südwestwind auf 10 bis 14 Grad an.

Rheinland-Pfalz: Dichte Wolken bringen Karfreitag zeitweise Regen. Die Temperatur steigt auf 7 bis 10, am Oberrhein und Mittelrhein bis auf 11 Grad. Der Wind ist mäßig aus südwestlichen bis westlichen Richtungen.
Leicht bis locker bewölkt ist der Himmel am Sonnabend. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 12 bis 14 Grad an. Der Wind ist mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von einem locker bewölkten Himmel. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 13 bis 17, im Osten bis 18 Grad an. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag halten sich am Vormittag noch dichte Wolken. Sie bringen kaum Regen. Zum Nachmittag lockern die Wolken auf und es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 9 bis 13 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südwestlichen Richtungen.

Saarland: Dichte Wolken bringen Karfreitag zeitweise Regen. Die Temperatur steigt auf 8 bis 10 Grad. Der Wind ist mäßig aus südwestlichen bis westlichen Richtungen.
Leicht bis locker bewölkt ist der Himmel am Sonnabend. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 14 bis 15 Grad an. Der Wind ist mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von einem leicht bis locker bewölkten Himmel. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 16 bis 17 Grad an. Der Wind ist schwach aus südlichen Richtungen.
Ostermontag halten sich am Vormittag noch dichte Wolken. Sie bringen kaum Regen. Zum Nachmittag lockern die Wolken auf und es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 10 bis 12 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südwestlichen Richtungen.

Sachsen: Am Vormittag des Karfreitags zeigt sich noch die Sonne. Im Tagesverlauf verdichten sich die Wolken und bringen Regen. Die Höchstwerte liegen zwischen 5 Grad im Erzgebirge und 10 Grad Richtung Leipzig. Der Wind kommt aus südwestlichen Richtungen und ist mäßig bis frisch.
Leicht bis locker bewölkt ist der Himmel am Sonnabend. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 10 bis 14 Grad an. Der Wind ist schwach aus südlichen bis östlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von morgens bis abends. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 11 Grad im Erzgebirge. Sonst werden 13 bis 17 Grad erreicht. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag ist der Himmel wechselnd bewölkt. Dabei kann es am Nachmittag etwas Nieselregen geben. Die Temperatur steigt auf 10 bis 14 Grad an. Der Wind ist schwach aus südlichen Richtungen.

Sachsen-Anhalt: Karfreitag halten sich über Sachsen-Anhalt dichte Wolken und bringen zeitweise Regen. Die Höchstwerte liegen zwischen 5 Grad im Harz, und 8 bis 10 Grad im übrigen Vorhersagegebiet. Der Wind ist mäßig und böig aus südwestlichen Richtungen.
Wolkenlos bis leicht bewölkt ist der Himmel am Sonnabend. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 13 bis 15 Grad an. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von morgens bis abends von einem wolkenlosen bis leicht bewölkten Himmel. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 15 bis 18 Grad an. Mit 13 Grad bleibt es im Harz nur wenig kühler. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag ist der Himmel wechselnd bewölkt. Dabei kann es am Nachmittag etwas Nieselregen geben. Die Temperatur steigt auf 10 bis 13 Grad an. Der Wind ist schwach aus südlichen Richtungen.

Schleswig-Holstein: Karfreitag fällt vormittags Regen. Am Nachmittag setzt sich die Sonne durch. Die Temperatur erreicht Höchstwerte 6 Grad an der Nordsee und 10 bis 12 Grad im Binnenland. Der Wind dreht von Südwest auf Nordwest und ist böig.
Leicht bis locker bewölkt ist der Himmel am Sonnabend. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 10 bis 14 Grad an. Der Wind ist mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von einem leicht bis locker bewölkten Himmel. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 14 bis 17 Grad an. Der Wind ist mäßig und böig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag wechseln sich Sonne und Wolken am Himmel ab. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt bei einem mäßigen Südwestwind auf 11 bis 14 Grad an.

Thüringen: Karfreitag halten sich über Thüringen dichte Wolken und bringen zeitweise Regen. Die Höchstwerte liegen zwischen 6 und 9 Grad. Der Wind ist mäßig und böig aus südwestlichen Richtungen.
Leicht bis locker bewölkt ist der Himmel am Sonnabend. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 10 bis 14 Grad an. Der Wind ist schwach aus südlichen Richtungen.
Ostersonntag zeigt sich die Sonne von morgens bis abends. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf 15 bis 17 Grad an. Der Wind ist schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.
Ostermontag halten sich dichte Wolken. Sie bringen zeitweise Regen oder Nieselregen. Die Temperatur steigt auf 7 bis 12 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen.

Maik Thomaß, 22.03.2016 - 14:54
zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren