Aktuell/StartseiteWettervorhersagenWetterkartenWetterkarten
Sonnenauf-/untergangMecklenburg-VorpommernWassertemperaturen OstseePollenflugvorhersage für MV
NiederschlagsradarStädtewetter MVWassertemperaturen Nordsee und OstseeOzonwerte MV
KlimaWetterwissenWindvorhersage OstseeküsteUV-Index MV
WettermeldungenWetterlexikonWaldbrandwarnungen für MVSchneehöhen & Neuschnee MV
Online: 208  |  Onlinerekord: 377  |  Heute: 375  |  Gestern: 3984  |  Tagesrekord: 4600  |  Gesamt: 4366262  |  Seitenaufrufe: 84112687
Werbemittel
Startseite >> Übersicht >> Wetter am 31.10.2011 - Halloween/Reformationstag
wetterkarte

Aktuelle Wetterwarnungen für Mecklenburg-Vorpommern

Städtewetter für Mecklenburg-Vorpommern in 1-Stundenauflösung:

Anklam, Binz auf Rügen, Boizenburg, Boltenhagen, Demmin, Greifswald, Güstrow, Hagenow, Heringsdorf auf Usedom, Kühlungsborn, Ludwigslust, Neubrandenburg, Neustrelitz, Parchim, Rerik, Ribnitz-Damgarten, Rostock, Rügen, Sassnitz/Rügen, Schwerin, Sellin auf Rügen, Stralsund, Usedom, Waren/Müritz, Wismar, Zingst

Feiertagswetter

18.04.2019 - Osterwetter Deutschland 2019

27.10.2018 - Pfingstwetter Deutschland 2019

25.12.2018 - Weihnachtswetter Deutschland 2019

02.01.2019 - Silvesterwetter, Neujahrswetter Deutschland 2019/2020

Wetter am 31.10.2011 - Halloween/Reformationstag

Wetter am 31.10.2011 - Halloween und Reformationstag
und 1.11.2011 - Allerheiligen

Wetterkarte
Wetterkarte 31.10.2011

Auch heute richtet sich unser Blick auf das Wetter am Reformationstag, an Halloween und an Allerheiligen. Hoch „Viola“ und Tief „Peter“ werden in den kommenden Tagen wetterbestimmend in Deutschland. Die Verteilung von Tief- und Hochdruckgebieten über Europa sieht am Sonntag wie folgt aus. Über Süd-, Mittel- und Osteuropa erstreckt sich eine Hochdruckzone. Über Nordeuropa und Island ziehen immer wieder Tiefdruckgebiete. In einer südwestlichen Höhenströmung gelangt feuchte und warme Mittelmeerluft nach Deutschland.

Am Reformationstag zeigt sich der Himmel über der Nordhälfte Deutschlands weiterhin trüb und grau. Aus dieser hochnebelartigen Wolkendecke können wieder ein paar Regentropfen fallen. In der Mitte und im Süden bestehen größere Chancen auf Sonnenschein. Nur an den Nordrändern von den Alpen und dem Erzgebirge besteht die Gefahr von ganztägigen Hochnebel. Die Temperatur erreicht am Nachmittag Werte zwischen 13 und 16 Grad. Der Wind ist schwach und kommt aus östlichen bis südlichen Richtungen.

An Halloween ist der Himmel über Deutschland wechselnd wolkig. Es bilden sich wieder dichte Nebelfelder, die für die nötige Stimmung sorgen. Es bleibt aber trocken, so dass unsere Kinder trockenen Fußes von Haus zu Haus gehen können und nach Süßem oder Sauren fragen. Bis Mitternacht sinkt die Temperatur auf 10 bis 8 Grad in der Nordhälfte Deutschlands und 7 bis 3 Grad in der Südhälfte Deutschlands ab. Es bleibt schwach windig.

An Allerheiligen zeigt sich das Wetter freundlicher als am Reformationstag. Im Osten und Süden Deutschlands kommt die Sonne nach Nebelauflösung häufiger zum Vorschein. Im Westen halten sich ein paar dichtere Wolkenfelder, aus denen aber kein Regen fällt. Auch hier zeigt sich gelegentlich die Sonne. Die Temperatur erreicht in den Nachmittagsstunden 13 bis 18 Grad, wobei die höchsten Werte entlang des Oberrheins erreicht werden. Der Wind ist schwach, zeitweise mäßig aus südlichen Richtungen unterwegs.

Text: Maik Thomaß, 29.10.2011 20:45

Tags: Wettervorhersage, Halloween, 2011, Reformationstag, Wetter, Wetterbericht, Allerheiligen
Make it happen!
For a better web!
zurück
ForumKlimaWetteranfrageHinweise & UpdatesHaftungsausschluss/AGB'sÜber unsImpressum *
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren