Fünf Sender - fünf Vorhersagen

Hier ist das Forum für Mittelfristvorhersagen und die dazu gehörenden Modellanalysen.

Auswertung 13.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 13.06.2019, 14:47

Bei einem freundlichen Mix aus Sonne und Wolken blieb es bis zum späten Nachmittag trocken. Erst zum frühen Abend zogen in den Nordwesten unseres Landes einzelne zumeist schwache Schauer. Die Temperatur erreichte Höchstwerte zwischen 20 und 25 Grad. Der Wind war mäßig unterwegs und kam aus südöstlichen bis südlichen, an der Küste teilweise östlichen Richtungen.

SVR Hanseradio legt eine Punktlandung sowohl bei Temperaturen, Wetter und Wind hin. Top Wettervorhersage.

Antenne MV belegt den 2. Platz. Hier gab es eine Temperaturspanne mit einer minimalen Abweichung. Die Windvorhersage fehlte.

NDR 1 Radio MV schafft es auf Platz 3. Hier wurde ebenfalls das Wetter "freundlich" eingehalten. Ebenfalls gab es eine Temperaturprognose, jedoch mit einer etwas größeren Abweichung als beim Zweitplatzierten. Auch hier keine Windvorhersage.

Ostseewelle landet auf Platz 4. Hier stimmte ebenfalls die Wettervorhersage. Bei der Temperatur gab es eine Maximalangabe und die wurde um 2 Grad untertroffen. Es gab auch hier keine Windvorhersage

Radio B2 muss sich heute als Schlusslicht präsentieren. Zwar stimmte auch hier die Wettervorhersage, jedoch traten die Schauer erst am Abend und das im Nordwesten auf. Hinzu kommt die fehlende Windvorhersage und die Abweichung von 2 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 14.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 13.06.2019, 15:05

Zeit der Wettervorhersagen: 13.06.2019 15 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Bei einem leicht bewölkten Himmel bleibt es am Freitag trocken. Die Temperatur steigt im Tagesverlauf auf 26 bis 30 Grad an. Kühler bleibt es an den Ostküsten von Rügen und Usedom mit 19 bis 24 Grad. Der Wind ist mäßig unterwegs und kommt aus südöstlichen, an der Küste teilweise östlichen Richtungen.


Wettervorhersage Radio B2
Morgen geht es schon wieder warm weiter bis 28 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Morgen viel Sonne von Strand bis Land, 24 bis 30 Grad, überall trocken.


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen heiter um die 30 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Morgen meist sonnig und richtig heiß bis 31 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 14.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 14.06.2019, 14:46

Bis in die Nachmittagsstunden zeigte sich landesweit die Sonne von einem wolkenlosen Himmel. Später zogen ein paar Wolken auf, die in Nordwestmecklenburg einzelne Regenschauer brachten. Die Temperatur stieg im Verlauf des Tages auf 25 bis 30 Grad. Kühler blieb es im Bereich des Seewindes mit 18 bis 21 Grad. Der Wind war schwach bis mäßig unterwegs und kam aus südlichen, Richtung Küste Südöstlichen Richtungen.

SVR Hanseradio lag mit seiner Prognose für das Freitagswetter am nächsten. Auch die Temperaturprognose und die Unterscheidung zwischen Seewindbereich und Binnenland passte perfekt. Hinzu kommt die vorhandene und präziese Windvorhersage. Deshalb erneut der 1. Platz.

Antenne MV belegt den 2. Platz. Hier gab es eine Temperaturspanne, jedoch keine Windvorhersage. Beim Wetter alles gut, bis auf den Wolkenaufzug am Nachmittag.

Ostseewelle setzt sich auf Platz 3. Hier stimmte die Vorhersage und die angegebene Maximaltemperatur wurde getroffen.

NDR 1 Radio MV gelangt auf Platz 4. Hier stimmte ebenfalls die Wettervorhersage, bis auf die Wolken, die nicht vorhergesagt wurden. Bei der Maximaltemperatur gab es eine Abweichung.

Radio B2 bekommt keine Punkte. Es fehlte die Wettervorhersage. Einzig die Temperaturen wurden angegeben.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 15.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 14.06.2019, 15:05

Zeit der Wettervorhersagen: 14.06.2019 15 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Sonnabend sind in den Vormittagsstunden in den nördlichen Landesteilen noch Gewitter und Regenschauer aktiv. Diese lassen langsam Nach. Nach kurzer Wetterberuhigung in den späten Vormittagsstunden bilden sich in den frühen Nachmittagsstunden erneut kräftige Regenschauer und Gewitter. Der Schwerpunkt der Gewitter liegt dabei im östlichen Mecklenburg und Vorpommern. Dabei sind erneut Regenmengen zwischen 20 und 40 Liter pro Quadratmeter, Hagel, Stark- und Platzregen möglich. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 18 und 22 Grad an der Ostseeküste, 20 bis 26 Grad in Mecklenburg und dem nördlichen Vorpommern und 27 bis 32 Grad zwischen der Seenplatte, Usedom und dem Randowbruch weht ein mäßiger bis frischer Wind aus östlichen bis südöstlichen Richtungen, der mit Durchzug der Schauer und Gewitter auf Südwest bis West dreht und in Gewitternähe Sturmböen und schwere Sturmböen erreicht.


Wettervorhersage Radio B2
Morgen wieder Gewitter, die haben natürlich wieder Unwetterpotential bis 32 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Schauer und Gewitter von der Elbe her 17 bis 25 Grad.


Wettervorersage Ostseewelle
Vormittags noch Schauer, dann freundlich, zum Abend an der Elbe wieder Gewitter bis 33 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Mix aus Sonne und Wolken, gebietsweise kräftige Schauer und Gewitter, teilweise Unwetter bis 32 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 15.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 15.06.2019, 14:49

Mit kräftigen Regenschauern und Gewittern startete der heutige Tag in Westmecklenburg. Trocken und freundliches Wetter zeigte sich am Vormittag vor allem in Vorpommern. Die kräftigen Schauer und Gewitter breiteten sich in den Vormittagsstunden langsam nordostwärts aus. Sie erreichten zum späten Vormittag den Landkreis Rostock und die Hansestadt Rostock, bevor sie über den westlichen Darß nach Nordosten abzogen. Um die Mittagszeit beruhigte sich das Wetter, bevor in den Nachmittagsstunden zwischen Schwerin, der Elde, der Seenplatte und im weiteren Verlauf auch Richtung Randowbruch neue Gewitter entstanden, die sich nach Nordost verlagerten. Sowohl in den Vormittags- als auch in den Nachmittagsstunden mischten sich unter die Gewitter auch Hagel und Starkregen. Die Temperatur stieg in Westmecklenburg, sowie an der Ostseeküste, dadurch das die Gewitter schon in den Vormittagsstunden für Abkühlung sorgten auf 17 bis 22 Grad. Sonst wurden 25 bis 29, zwischen der Müritz und dem Oderhaff 30 bis 32 Grad erreicht. Der Wind war allgemein schwach bis mäßig unterwegs und drehte mit Durchzug der Schauer und Gewitter von Südost bis Ost auf Südwest bis West, an der Küste teilweise auf Nord. In Gewitternähe waren Sturmböen unterwegs.

SVR Hanseradio lag wieder einmal fast zu 100 Prozent richtig in der Wetterprognose. Zwar wurden die kräftigen Gewitter in den westlichen Landesteilen, die bereits in den Morgenstunden auftraten, nicht erwähnt, dafür die in den nördlichen Landesteilen, die Wetterberuhigung und der Schwerpunkt der Gewitter am Nachmittag. Top auch die Temperaturprognose und die Unterscheidung zwischen Ostsee und Binnenland, dazu eine Punktlandung bei der Höchsttemperatur. Hinzu kommt die perfekte Vorhersage des Windes. So muss Wetter aussehen, ausführlich und auf den Punkt. Dafür gibt es den 1. Platz und die volle Punktzahl.

NDR 1 Radio MV und Radio B2 teilen sich den 2. Platz, bekommen jeweils 3 Punkte. Hier wurden die Schauer und Gewitter sehr allgemein gehalten, jedoch auch als Unwetter präzisiert. Die Höchsttemperatur wurde erreicht, jedoch keine Unterscheidung bei Ostseebereich und Binnenland gemacht. Es fehlte die Windvorhersage.

Ostseewelle landet auf den 3. Platz. Hier stimmten die Zeiträume der Niederschläge annähernd, wobei die Schauer und Gewitter bereits am Nachmittag auftraten und in den Vormittagsstunden ebenfalls kräftige Gewitter unterwegs waren. Auch hier keine Unterscheidung bei den Temperaturen, nur ein Maximalwert und keine Windprognose. Dafür gibt es 2 Punkte.

Antenne MV landet auf den letzten Platz. Hier war die Temperaturabweichung, wenngleich eine Tempeturspanne angegeben, deutlich zu groß, sprich das Vorhergesagte reichte nicht an das Tatsächliche heran. Die Wettervorhersage wurde sehr allgemein gehalten, sprich am gesamten Tag Schauer und Gewitter. Auch hier keine Windvorhersage. Als Schlusslicht gibt es nur einen Punkt
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 16.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 15.06.2019, 15:44

Zeit der Wettervorhersagen: 15.06.2019 15 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Sonntag ist der Himmel über Mecklenburg-Vorpommern wechselnd, teils stärker bewölkt. Vereinzelt gibt es etwas Nieselregen. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 17 und 19 Grad an der Ostseeküste und 21 bis 24 Grad im Binnenland. Der Wind ist schwach bis mäßig und kommt aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen.


Wettervorhersage Radio B2
Morgen sonnig und trocken, es wird nicht mehr ganz so warm bis 24 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Keine Wettervorhersage


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen freundlich, viel Sonne, ein paar Wolken, um Schwerin und Wismar kurze Schauer. Bis 26 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Morgen Sonne ohne Ende, ein paar harmlose Wolken 20 bis 25 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 16.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 16.06.2019, 14:36

Der heutige Sonntag startete mit viel Sonne und nur wenigen lockeren Wolken. Im Laufe der Vormittagsstunden zogen vor allem im Südwesten und Westen dichtere kompakte Wolkenfelder auf, die im weiteren Verlauf einmal nordostwärts über unser Land hinweg zogen und zwischen der Seenplatte und Rügen etwas Nieselregen und leichten Regen brachten. Während zum frühen Abend Reste der dichten Wolken noch über Rügen und Usedom lagen, klarte der Himmel von Südwesten her wieder auf. Ein einzelner Schauer zog noch in den Südwesten unseres Landes. Die Temperatur erreichte Höchstwerte zwischen 15 und 20 Grad an der Ostseeküste und 21 bis 23 Grad im Binnenland. Der Wind war anfangs mäßig und leicht böig unterwegs, ließ am Nachmittag nach und kam aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen.

SVR Hanseradio hat erneut die Nase vorn. Hier stimmte die Wettervorhersage nebst Niederschlägen, die Temperaturprognose und Unterscheidung zwischen Küstenbereich und Binnenland und der Wind samt Windrichtung. Dafür ein verdienter 1. Platz.

Ostseewelle gelangt gerade so auf den 2. Platz. Hier kommt zu gute, dass Niederschläge vorhergesagt wurden, jedoch für einen anderen Bereich. Bei der Temperatur gab es jedoch die größte Abweichung. Wie so oft keine Windvorhersage. Wegen der großen Fehlerquote gibt es nur 3 Punkte.

NDR 1 Radio MV besetzt den 3. Platz mit einer wiedersprüchlichen Wetterprognose. Wenn es "Sonne ohne Ende" gibt, dann sollten keine Wolken in der Vorhersage erscheinen. Hier kommt hinzu, dass die Wolken deutlich kompakter waren und nicht nur "ein paar". Zum Thema aktuelles Wetter hatte ich schon etwas geschrieben. Nur kurz als Anmerkung. 15 Uhr lagen die dichten Wolken über weiten teilen des Landes, jedoch meinte der NDR "Azuro" zu spielen und damit vorzugaukeln, dass der Himmel landesweit strahlend blau ist. Also selbst bei der aktuellen Wetterprognose müsste es Punkte abzug geben. Von der aktuellen Wetterübersicht abgesehen, gibt es für die gestrige Wetterprognose für den heutigen Tag nur 2 Punkte.

Radio B2 macht die Schlusslaterne an. Hier wurde von "sonnig und trocken" gesprochen. Beides traf nicht zu. Bei der Temperaturangabe gab es nur eine minimale Abweichung. Deshalb gibt es nur einen Punkt.

Antenne MV haben die gestrigen Gewitter wohl etwas verschreckt, so dass es keine Wettervorhersage gab. Sprich von uns gibt es heute null Punkte.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 17.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 16.06.2019, 15:04

Zeit der Wettervorhersagen: 16.06.2019 15 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Am Montag zeigt sich entlang der Ostseeküste die Sonne von einem wolkenlosen bis gering bewölkten Himmel. Im Binnenland bilden sich im Tagesverlauf ein paar Quellwolken, die aber keine Niederschläge bringen. Der Wind ist schwach bis mäßig, dreht von westlichen auf nördliche bis nordöstliche Richtungen und lässt die Temperaturen auf 23 bis 26 Grad ansteigen. Kühler bleibt es an der Ostseeküste mit 17 bis 20 Grad.


Wettervorhersage Radio B2
Dank zu schwacher Sendeleistung kein Empfang des Senders!


Wettervorhersage Antenne MV
Morgen bleibt es schön sonnig und warm mit 22 bis 27 Grad.


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen viel Sonne, im Tagesverlauf dichtere Wolken, dazu einzelne Schauer oder Gewitter bis 28 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Zum aktuellen Wetter des heutigen Tages (außer der Wertung): Azurblauer Himmel und trocken. Vorhersage: Richtig schöne Sommertage morgen und übermorgen. Dienstag bis 30 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 17.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 17.06.2019, 16:35

Viel Sonnenschein gab es heute entlang der Küste, dazu gab es hier kaum Wolken. Leicht bewölktes Wetter gab es im Binnenland. Die Temnperatur stieg im Tagesverlauf auf 20 bis 22 Grad an der Ostseeküste und 23 bis 26 Grad im Binnenland. Der Wind war allgemein schwach unterwegs und drehte von westlichen auf nordöstliche bis östliche Richtungen.

SVR Hanseradio legt erneut eine Topleistung ab und sichert sich Platz 1 und erhält damit die volle Punktzahl.

Antenne MV belegt den 2. Platz, bekommt aber nur 2 Punkte. Hier wurden die Wolken, die sich bildeten nicht in der Wettervorhersage erwähnt. Dazu fehlte die Windvorhersage.

Ostseewelle setzt sich auf den 3. Platz, jedoch nur mit einem Punkt. Die prognostizierten Schauer und Gewitter blieben aus. Auch hier gab es keine Windvorhersage.

NDR 1 Radio MV bekommt keine Punkte. Es fehlte neben der Windvorhersage auch die Temperaturangabe für Montag, dafür wurde gleich auf Dienstag verwiesen.

Radio B2 bekommt ebenfalls keine Punkte. Es sollte wirklich etwas an der Sendeleistung gemacht werden, denn am Stadtrand von Rostock ist der Empfang mieserabel.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 18.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 17.06.2019, 16:37

Zeit der Wettervorhersagen: 17.06.2019 15 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Am Dienstag ist der Himmel leicht bis locker bewölkt und es bleibt trocken. Die Temperatur steigt im Tagesverlauf auf 27 bis 30 Grad an. Kühler bleibt es an den Ostseeküste im Seewindbereich mit 21 bis 24 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig unterwegs und kommt aus südlichen bis südöstlichen, an der Ostseeküste im Tagesverlauf aus östlichen Richtungen.


Wettervorhersage Radio B2
Morgen bis 30 Grad. dazu kann es Schauer und Gewitter geben.


Wettervorhersage Antenne MV
Morgen harmlose Wolkenfelder, trocken, nachmittags schwache Schauer. 25 Grad auf dem Darß bis 30 Grad in Dömitz.


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen heiter bis 30 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Sonne satt bis 30 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 18.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 18.06.2019, 13:33

Heute zeigte sich über Mecklenburg-Vorpommern die Sonne von einem leicht, im Tagesverlauf locker bewölkten Himmel und es blieb trocken. Die Temperatur stieg im Tagesverlauf auf 21 bis 24 Grad an Küstenabschnitten mit auflandigem Wind und 26 bis 30 Grad abseits des Seewindes. Der Wind war mäßig, im Tagesverlauf leicht böig und kam im Binnenland aus südlichen bis südöstlichen, an der Küste teilweise aus östlichen Richtungen.

SVR Hanseradio schafft es erneut ungeschlagen auf den 1. Platz. Hier stimmte wieder alles, Sonne, Wolken, Temperaturen Seewind und abseits des Seewindes sowie die Windvorhersage. Top!

Ostseewelle gelangt auf den 2. Platz. Hier wurde die Höchsttemperatur erreicht. Der Wind fand keine Erwähnung.

Antenne MV folgt knapp auf Platz 3. Hier stimmte die Sonne-Wolken-Prognose. Jedoch blieben die Schauer aus. Auf dem Darß wurden gut 28 Grad erreicht. Sonst gut auch die Temperaturspanne. Nun muss nur noch eine Windvorhersage folgen.

Radio MV kommt mit ach und krach auf den 4. Platz. Hier stimmte die Wettervorhersage bedingt. Die Wolken fanden keine Erwähnung. Bei der Temperatur gab es nur eine Höchstwertangabe, die erreicht wurde und der Wind fehlte gänzlich.

Radio B2 hat es irgendwie mit Schauern und Gewittern und landet auf den letzten Platz. Diese trafen nicht ein. Hier gab es keine Sonnen-Wolken-Prognose. Die Höchsttemperatur wurde erreicht und wie immer keine Windvorhersage.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 19.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 18.06.2019, 14:05

Zeit der Wettervorhersagen: 18.06.2019 14Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Mittwoch bleibt es bei einem meist locker, in den Vormittagsstunden teils stärker bewölkten Himmel, bis auf einzelne kurze Schauer in den Nachmittagsstunden in Nordwestmecklenburg, trocken. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 28 und 32 Grad, kühler bleibt es im Bereich des Seewindes mit 19 bis 24 Grad, weht ein mäßiger Südost- bis Süd-, an der Küste teilweise Ostwind.


Wettervorhersage Radio B2
Morgen natürlich Gewitter, dazu bis zu 32 Grad.

Wettervorhersage Antenne MV
Morgen sonnig, wenn mal was Nasses vom Himmel kommt, dann zwischen dem Elbetal und der Wismarbucht. 26. 30 Grad.

Wettervorersage Ostseewelle
Überall Sonne satt, nachmittags in Westmecklenburg mal nen Schauer oder Gewitter bis 32 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Morgen bleiben wir auf Sommerkurs, dazu viel Sonne, ein paar Wolken bis 32 Grad.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Auswertung 19.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 19.06.2019, 14:45

Mit viel Sonne, ein paar hohen und dichteren Schleierwolken und trocken ging es heute in den Tag. Am Nachmittag zeigte sich die Sonne von einem wolkenlosen bis leicht bewölkten Himmel. Zum frühen Abend zogen zwischen der Wismarbucht und der Elbe kräftige Schauer und Gewitter auf. Die Temperatur stieg im Tagesverlauf auf 21 bis 24 Grad an Küstenabschnitten mit Seewind, vornehmlich die Ostküsten, und 28 bis 32 Grad in den übrigen Landesteilen. Der Wind war schwach bis mäßig unterwegs, kam aus südlichen bis südöstlichen, an der Küste zum Teil aus östlichen Richtungen.

SVR Hanseradio hatte nicht nur eine vollständige Wettervorhersage, sondern auch eine präziese Temperaturvorhersage, die Windrichtung stimmte und abgesehen davon dass die Schauer, teilweise auch Gewitter erst am frühen Abend auftraten erneut eine Topleistung.

Ostseewelle kommt auf Platz 2. Auch hier wurden die Schauer und Gewitter für den Nachmittag prognostiziert. Bei der Maximaltemperatur wurde auf den Punkt getroffen. Nach wie vor gibt es keine Windvorhersage.

Antenne MV hatte ebenfalls etwas "Nasses" von oben. Dies aber ohne zeitliche Angabe und bei der Temperatur gab es die größte Abweichung. Dafür gab es bei der Temperatur eine Temperaturspanne. Ebenfalls ohne Windvorhersage. Deshalb nur den 3. Platz.

NDR 1 Radio MV belegt den vorletzten Platz. Die Sonne-Wolken-Prognose stimmte einigermaßen. Die Schauer und Gewitter Richtung Spätnachmittag/Abend fanden hier keine Erwähnung. Punktlandung bei der Maximaltemperatur. Auch hier ist Wind keine Erwähnung wert.

Radio B2 landet auf dem letzten Platz. Hier wurden, ohne zeitliche Einschränkung, Schauer und Gewitter prognostiziert. Auch hier gab es nur eine Maximaltemperaturangabe und keine Angaben zum Wind.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Wetter für den 20.06.2019

UNREAD_POSTvon Wettermaik » 19.06.2019, 15:05

Zeit der Wettervorhersagen: 19.06.2019 15 Uhr

Wettervorhersage SVR Hanseradio
Bei einem Mix aus Sonne und Wolken kommen am Donnerstag in den Vormittagsstunden von Südwesten her Schauer und Gewitter auf. Diese breiten sich bis zum Nachmittag nach Vorpommern aus. Lokal können Starkregen und Hagel dabei sein. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 21 Grad an der Ostseeküste und bis zu 28 Grad im Randowbruch. Der Wind ist mäßig unterwegs und kommt aus westlichen bis südwestlichen Richtungen. In Gewitternähe sind Sturmböen möglich.


Wettervorhersage Radio B2
Morgen Abkühlung bis maximal 26 Grad.


Wettervorhersage Antenne MV
Wechselhafter am Donnerstag auch mal Regen bis 24 Grad.


Wettervorersage Ostseewelle
Morgen am Donnerstag nen paar Schauer bis 27 Grad.


Wettervorhersage NDR 1 Radio MV
Morgen geht es nicht mehr Richtung 30 Grad, nur noch bis 27 Grad. Wechsel aus Sonne und Wolken und einzelnen Schauern.
Maik Thomaß
---------------
http://www.wettertopia.de

Benutzeravatar
Wettermaik
Wetter-Experte
 
Beiträge: 54693
Registriert: 25.10.2008, 18:13
Wohnort: Rostock
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Vorherige

Zurück zu Kurzfrist



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron