Wettervorhersage MV 21.10. bis 24.10.2020

Wettervorhersage MV 21.10. bis 24.10.2020

UNREAD_POSTvon Maik » 21.10.2020, 04:36

Die Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern vom 21. Oktober 6:00 Uhr bis 24. Oktober 2020 18:00 Uhr (Nr: 7039)


Milderung am Donnerstag, dabei verbreitet über 15 Grad. Zum Wochenende wieder etwas kühler

Die Wetterlage: Ein Sturmtief verlagert sich von Irland nach Südnorwegen. Dessen Warmfront erfasst Mecklenburg-Vorpommern im Laufe der Nacht auf Mittwoch. Zeitgleich führt es in einer kräftigen südwestlichen Höhenströmung sehr warme Luftmassen aus Nordafrika über Italien und die Alpen nach Deutschland. Donnerstag bildet sich über Südskandinavien ein weiteres Tief. Auf dessen Vorderseite wird sehr milde Luft herangeführt. Im Laufe der Nachmittagsstunden erfasst die Kaltfront des Tiefs unser Vorhersagegebiet. Während das Tief von Südskandinavien am Freitag nach Finnland zieht, breitet sich über Mitteleuropa eine Hochdruckzone aus, in deren Einflussbereich auch Mecklenburg-Vorpommern gelangt. Ab Sonnabend gelangt in einer westlichen Strömung wieder kühlere Luft vom Nordatlantik nach Mitteleuropa.



Dichte Wolkenfelder bringen heute bis in die Mittagsstunden landesweit Regen, der in den Nachmittagsstunden nach Norden abzieht. Von Süden her lockern die Wolken auf und es trocknet ab. In den nördlichen Landesteilen bleiben die Wolken noch dichter und bringen etwas Regen. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 13 und 15 Grad. Der Wind ist mäßig und kommt aus südlichen Richtungen.

In der kommenden Nacht bleibt es bei einem meist locker bewölkten Himmel trocken. Die Temperatur sinkt bis zum Sonnenaufgang auf 14 bis 12 Grad. Der Wind ist mäßig bis frisch, teilweise stark böig und kommt aus südwestlichen Richtungen.

Die weiteren Aussichten: Donnerstag zeigt sich die Sonne von einem locker bewölkten Himmel. Im Laufe der späten Nachmittagsstunden erreichen, von Westen kommend, einzelne Regenschauer und Gewitter unser Land. Die Temperatur steigt im Tagesverlauf auf 16 bis 19 Grad. Der Wind ist mäßig bis frisch, teilweise stark böig und kommt aus südwestlichen Richtungen.

Freitag wechseln sich Sonne und Wolken am Himmel ab. Zum frühen Abend erreichen einzelne Schauer und kurze Gewitter den Westen unseres Landes. Bei Tageshöchsttemperaturen zwischen 13 und 16 Grad weht ein allgemein mäßiger Wind aus westlichen bis südwestlichen Richtungen.

Bei einem freundlichen Mix aus Sonne und Wolken bleibt es am Sonnabend trocken. Der Wind ist mäßig, teilweise böig, kommt aus westlichen bis südwestlichen Richtungen und lässt die Temperaturen auf 12 bis 14 Grad ansteigen.

Hinweis: Rutschgefahr durch Nässe und Laub auf den Straßen.
https://www.wettertopia.de
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 273
Registriert: 02.11.2020, 11:58
Postleitzahl: 18107
Land: Deutschland
Ort: Rostock
Höhe: 5
Minimumtemperatur: -16,7°C
Maximumtemperatur: +36,5°C
Wetterstation: Von jedem etwas
Kamera: Sony α 58
Über mich: Immer interessiert an jedem Wetter, egal ob Sonne, Regen, Schnee oder Nebel und das seit meiner Kindheit

Zurück zu Wettervorhersagen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron